Wadoku.de Forum
  [Search] Search   [Recent Topics] Recent Topics   [Hottest Topics] Hottest Topics  
[Register] Register /  [Login] Login 
Beta Version des neuen Wadoku zum Testen!  RSS feed
Forum Index » wadoku.de
Author Message
Jos



Joined: 12/01/2011 10:43:08
Messages: 18
Offline

Hallo, liebes Wadoku-Team,

benutze seit geraumer Zeit die Beta-Version. Seit heute jedoch bekomme ich keine Pull-Down-Liste mehr, wenn ich einen japanischen Begriff eingebe. Habe mich so an diese Funktion gewöhnt. Zur Info: Bin Mac- und Safari-User. Hab auch schon Firefox probiert, aber auch dort erscheint die Liste nicht mehr. Bleibt das jetzt so? Wäre schade.
Freue mich über eine Antwort, vielen Dank und viele Grüße!
Meshi



Joined: 23/01/2011 12:27:58
Messages: 8
Offline

Hallo Wadoku-Team!

Ich hätte folgende kleine Verbesserung zum Vorschlag:
Aus meiner Sicht wäre es sehr sinnvoll die Kommentar als abgearbeitet bzw. umgesetzt zu markieren, sodass diese eventuell nicht zu Verwirrungen oder dergleichen führen können.
_________

Edit: Entweder wurde diese Vorschlag gestern umgesetzt oder wurde schon vor längere Zeit integriert. Falls es diese Funktion schon vor meinem Post gab, dann wird diese in meinem Browser (Firefox 4, Mac) nicht korrekt angezeigt. Auf jeden Fall konnte ich gestern etwas erkennen, aber nur in einem sehr schwachen hellem grün. Ich habe diese Zeichen kopiert, aber es konnte mir dennoch nicht dargestellt werden. Eventuell sollte ein Zeichen verwendet werden, welches auch in den meisten Zeichensätze vorhanden ist.

Vielen Dank für eure Mühe!
_________

Viele Grüße,
Meshi
Meshi



Joined: 23/01/2011 12:27:58
Messages: 8
Offline

Hallo Wadoku-Team!

Erstmals Danke für eure jahrelange Arbeit und Mühe, um dieses Projekt zu verwirklichen!

Ich hätte folgenden Vorschlag — Ich weiß nicht in wieweit dies realisierbar ist, aber es wäre bestimmt eine sehr geniale Funktion:
Es ist ja allgemein bekannt, dass man neue Vokabeln in einem oder mehreren Beispielsätze eingebettet, sich besser einprägen kann, als sie stur zu pauken. Nun bietet ja euer englisches Pendant (wwwjdic) die Möglichkeit an zu den jeweiligen Wörter entsprechende Beispielsätze aufzeigen zu lassen. Wadoku könnte ja auf diese Beispielsätze zurückgreifen und diese zu den jeweiligen Einträge anzeigen. Des Weiteren könnte man es so gestalten, dass die Nutzer die Möglichkeit haben, diese Sätze ins Deutsche zu übersetzen. Man könnte das System so ausbauen, dass es nur die englische Übersetzung anzeigt, wenn noch keine deutsche vorhanden ist, und natürlich könnte man noch einen Hinweis oder Zeichen anfügen, welches darauf verweist, das noch keine deutsche Übersetzung vorhanden ist. Oder was eventuell auch möglich wäere, dass Wadoku nur den japanischen Beispielsa(e)tz(e) ohne die englische Übersetzung und darauf hinweist, dass es noch keine deutsche gibt und diese eingetragen werden kann. Leider gibt es ja zwischen der Deutschen und Englischen Übersetzung besonders auf bestimmte japanischen Grammatiken große Unterschiede, auch wenn diese Sprachen (Deutsch und Englisch) verwandt sind. Ich glaube es würde für viele die Japanisch lernen, ihren Bemühung sehr entgegenkommen, wenn es ein Deutsches Pendant geben würde. Details könnte man natürlich noch diskutieren.

Mein zweiter Vorschlag wäre, dass Wadoku auf die Tondatei von wwwjdic zugreift, um auch die korrekte japanische Aussprache hören zu können. Eventuell auch downloadbar, für diejenigen, die es in ihre digitalen Vokabeldeck integrieren wollen.

Viele Grüße,
Meshi.
Dan


[Avatar]

Joined: 24/05/2006 16:58:45
Messages: 1261
Offline

zu den Kommentarmarkierungen: Diese gibt es schon seit einigen Jahren, warum sie bei dir nicht richtig angezeigt wird, weiss ich nicht. Es wird dieses Symbol verwendet: http://www.unicode.org/cgi-bin/GetUnihanData.pl?codepoint=0x2714
Ich weiss nicht was für einen Mac du hast, ich konnte keine Probleme bei der Darstellung (FF4/Safari/Chrome/Opera) feststellen.

Zu den Beispielen: Da gibt es ja einige japan.-engl., sei es der Tanaka-Corpus beim wwwjdic/edict oder Eijiro. Letztendlich liegt es ja nicht daran, dass es nicht genug Beispiele gibt, sondern wohl eher daran, dass niemand diese im Wadoku einträgt. Da würde mehr Mitarbeit und Eigeninitiative hilfreich sein. Mann muss dabei natürlich im Auge behalten, das Ganze nicht durch redundante Einträge zu überfrachten. Es sollten schon für den Gebrauch repräsentative Beispiele sein.

Tondateien: Keine Ahnung, ob das erlaubt ist. Die Daten werden ja nicht vom wwwjdic/edict sondern von einer Firma (japanesepod101) geliefert.

無知の知
garbl



Joined: 01/05/2011 15:30:02
Messages: 2
Offline

Zuerst mal: vielen Dank für's Wadoku! Bin echt beeindruckt, was da zustandegekommen ist.

Zu meinem Problem: Mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass Wildcards nicht mehr so funktionieren, wie ich das gewohnt bin.

Ich habe im alten Wadoku oft "?" verwendet, um ein Wort nachzuschlagen, von dem ich ein Zeichen nicht kannte. Einfaches Beispiel: Suche nach "?裕", um "余裕" zu finden. Hat in der alten Version toll funktioniert, geht jetzt aber in vielen Fällen nicht mehr (manchmal schon aus irgendeinem Grund).

Ist das ein Bug oder Absicht?

Danke!
Dan


[Avatar]

Joined: 24/05/2006 16:58:45
Messages: 1261
Offline

Dazu solltest du die Suchoptionen nehmen können, mit denen du ähnliche Ergebnisse erzielen kannst.

Du kannst dort u.a. auswählen, ob der Suchstring am Anfang (=default), am Ende oder mittendrin auftauchen soll. Diese Varianten sollten die meisten Standardfälle abdecken.

Insgesamt ist die freie Wildcardsuche schlecht optimierbar, so dass einzelne Suchen das System früher teilweise voll ausgelastet haben.

無知の知
garbl



Joined: 01/05/2011 15:30:02
Messages: 2
Offline

Alles klar, danke. Zwar nicht ganz so flexibel, aber ich verstehe schon, dass eine freie Kombination von Wildcards ziemlich aufwändig ist .
tetsu


[Avatar]

Joined: 31/01/2009 12:34:24
Messages: 7
Offline

Hallo Wadoku-Team,

Ich habe eine Frage über meine "User Info" Seite.
Auf meinr User-Seite steht folgende Anzeige:

"Dir sind 2 Authentifizierungstoken (Remember Me) zugeordnet."

Was ist Authentifizierungstoken?
Ich habe nur den Text "Authentifizierungstoken löschen" gefunden. Darf ich die Token löschen?
Eigentlich habe ich keine Ahnung was es ist.

Es wäre nett, wenn jemand meine Frage beantworten würde.

人はみな馴れぬ齢を生きている
[WWW]
Dan


[Avatar]

Joined: 24/05/2006 16:58:45
Messages: 1261
Offline

Bei den Authentifizierungstoken handelt es sich um Einmalschlüssel, die dich als Nutzer ausweisen, ohne dass du dich erneut mit Nutzername und Passwort anmelden musst. Diese werden als Cookie auf deinem Rechner gespeichert, wenn du den Haken bei "Angemeldet bleiben" gesetzt hast. Du kannst diese Token jederzeit löschen, musst dich danach aber wieder explizit anmelden.

Ich hoffe, das hilft dir weiter.

無知の知
tetsu


[Avatar]

Joined: 31/01/2009 12:34:24
Messages: 7
Offline

Hallo Dan,

Vielen Dank!
Ich habe jetzt verstanden, was die token sind.

人はみな馴れぬ齢を生きている
[WWW]
Marksman



Joined: 12/08/2011 19:41:06
Messages: 39
Offline

Ich hätte eine Frage zu den Suchvorschlägen. Wenn man ein Zeichen eingibt, poppt ja die Liste auf, in der weitere Zeichen vorgeschlagen werden, die mit dem eingegebenen Zeichen ein Wort oder mehrere Wörter ergeben. Wenn man nun mit dem Mauszeiger über der Liste mit den vorgeschlagenen Zeichen ist, wird direkt der Vorschlag genommen, über dem der Zeiger sich befindet (auch, wenn er vorher schon da war). Die einzige Lösung, die ich bisher gesehen habe, ist, den Mauszeiger immer vor Eingabe eines Zeichens über dem Eingabefeld zu lassen (sie aktiviert sonst auch einen Vorschlag, wenn sie nicht auf dem Vorschlagsfenster, sondern links oder rechts davon ist).
Das Problem ist halt, dass alles, was ich vorher eingegeben habe, weg ist, sobald ein Vorschlag angenommen wird. Und über den "zurück"-button ist da natürlich nichs zu retten, weil ich ja keine Eingabe getätigt habe. Von daher wollte ich fragen, ob man irgendwo einstellen kann, dass die Vorschläge nur genommen werden, wenn ich sie anklicke? Wenn nicht, könnte man das nicht so ändern, dass es übers Klicken funktioniert oder zumindest eine Funktion einbauen, über die man entscheiden kann, ob man die Ergebnisse sofort möchte oder erst nach Anklicken? Ich denke zwar mittlerweile häufiger daran, den Mauszeiger oben zu postieren, aber es kommt trotzdem regelmäßig vor, dass ich es im Eifer des Gefechts vergesse oder nach Eingabe im IME-Pad darauf komme. Vor allem, wenn man gerade mehrere Kanji mit hoher Strichzahl eingegeben hat, kann das sehr frustrierend sein.
Die Vorschläge an sich sind aber natürlich super und oft auch sehr hilfreich.
Dan


[Avatar]

Joined: 24/05/2006 16:58:45
Messages: 1261
Offline

Bei mir wird der (per Mauszeiger) gewählte Eintrag erst genommen, wenn ich ihn anklicke oder auf <Enter> drücke.
Ist das bei dir anders?

Ein Deaktivieren von z.B. der Bestätigung mit <Enter> verärgert sicher die Nutzer, welche hauptsächlich per Tastatur navigieren.

Als Behelf für dein Problem könntest du ja am Ende ein Leerzeichen im Suchfeld lassen, was die Vorschläge verebben lassen sollte und dir deine vielleicht mühsam eingegebenen Zeichen erhält.

Sonst fällt mir da auf die Schnelle keine Lösung ein.

Ist vielleicht auch eine Option zum zeitweiligen Abschalten der Vorschlagsanzeige sinnvoll?

無知の知
Marksman



Joined: 12/08/2011 19:41:06
Messages: 39
Offline

Also ich meine jetzt das weiße Vorschlagsfenster, nicht das graue, das kommt, wenn man zwei Mal Leertaste drückt (das ja vom IME-Pad ist). Habe mal ein Bild gemacht, in dem man beide Fenster übereinander sieht. Beim weißen Fenster ists so, dass sofort das übernommen wird, worüber gerade der Mauszeiger ist. Im zweiten Bild sieht man, dass dann der eingegebene Text komplett verschwindet. Und in den Vorschlägen ist nicht immer das drin, was man gerade eingeben wollte (weil die Vorschläge manchmal ja schon kommen, bevor man das fertige Wort o.ä. eingegeben hat).
Ein Abschalten der Vorschlagsanzeige finde ich persönlich nicht sinnvoll, da sie wie gesagt auch sehr hilfreich sein kann. Dann würde ich lieber weiter darauf achten, dass mein Mauszeiger nicht im Wege ist .

image

Uploaded with ImageShack.us

image

Uploaded with ImageShack.us


EDIT: Ein "clear"-button wäre übrigens auch super. Ähnlich wie in diesem Wörterbuch: http://dict.leo.org/
Ist zwar nicht zwingend notwendig, da man auch den Text nach der Suche markiert lassen und somit überschreiben kann, aber es wäre dennoch ein nettes feature .

 
Forum Index » wadoku.de
Go to: