200 Ergebnisse (in 9 ms)
1
N.
1 Hand f f.
2 Arm m m.
3 Tatze f f; Pfote f f.
4 Mittel n n; Weg m m; Mittel npl npl und Wege mpl mpl; Methode f f; Art f f und Weise f f; Kunstgriff m m.
5 Handschrift f f.
6 Griff m m.
7 Hände fpl fpl; Arbeitskräfte fpl fpl.
2
Wortkomp.
…wind m m (an die Ren’yōkei der Verben, den Wortstamm von Adjektiven usw. angefügt). …chi…風
3
N.
kinderspr.  Hand f f. || Händchenhalten n n.
4
N.
Kontorist m m; Ladenangestellter m m.
5
N.
1 Führung f f; Einführung f f; Anleitung f f.
2 Einführung f f; Einleitung f f.
3 Beihilfe f f; Einfluss m m; Empfehlung f f.
4 Reiseführer m m. || Leitfaden m m.
6
N.
1 Konkubine f f; Mätresse f f; Nebenfrau f f.
2 Tragegriff m m; Tragemulde f f. || Halten n n; Tragen n n.
7
N.
1 Muster n n; Vorbild n n; Vorlage f f.
2 Beispiel n n.
8
N.
Grillen n n mit der Hand.
9
N.
Trick m m; Kniff m m; List f f; Verlocken n n; Verschlagenheit f f.
10
N.
kurze Pause f f.
11
N.
Handschweiß m m.
12
N.
1 Laster n n der Finger.
2 Neigung f f zum Diebstahl; Neigung f f zur Langfingerigkeit.
3 durch eine Hand verursachte Gebrauchsspuren fpl fpl.
13
N.; Na.‑Adj. mit na od. no bzw. präd. mit da etc.
Nähe f f; Nachbarschaft f f; Alltäglichkeit f f.
14
N.
jmds. eigenes Geld n n.
15
N.
Geschicklichkeit f f; Gewandtheit f f; Fertigkeit f f; Kunstfertigkeit f f; Routine f f. || Ausführung f f.
16
N.
Gefolgsmann m m; Untergebener m m. ko·bun子分
17
N.
1 Methode f f; Verfahren n n; Art f f und Weise f f; Trick m m; Kniff m m; Masche f f.
2 Vorgehen n n; Vorgehensweise f f; Modus m m operandi.
18
N.
Zauberei f f; Zauberkunststück n n; Taschenspielertrick m m; Kniff m m.
19
N.
1 Handschlag m m; Versöhnung f f; Abschluss eines Geschäftes mit Handschlag m m.
2 Gesch. Tötung eines Kaufmanns oder eines Lehnsmannes durch einen Samurai.
3 Kochk. Herstellung f f von Nudeln in Handarbeit.
20
Reibebrett n n.
21
N.
Anat. Carpus m m; Karpus m m; Handwurzel f f; Faustgelenk n n.
22
N.
Methode f f; Technik f f; Stil m m. sakufū作風
23
N.
1 Zügel m m.
2 Leine f f für einen Kormoran (um ihn fischen zu lassen).
24
N.
Hühnchenflügel m m.
25
N.
Gesch. Tötung f f eines Kaufmanns oder eines Lehnsmannes durch einen Samurai.
26
N., mit suru intrans. od. trans. V.
1 Fahndung f f.
2 Vorbereitungen fpl fpl; Vorkehrungen fpl fpl.
27
N.
Gefolgsmann m m; Untergebener m m. te·shita手下
28
N.
1 Fingerspitze f f. || Fingerspitzengefühl n n.
2 Handlanger m m; jmds. Leute pl pl; Werkzeug n n.
3 Agent m m.
29
N.
1 Kraft f f der Hand; Kraft f f des Armes; Muskelkraft f f.
2 Lehrling m m (eines Meisters).
30
N.
Ortsn. Tebira (n) (n).
31
N.
Graben n n mit der Hand.
32
N.
Einholen n n; Einziehen n n.
33
N., mit suru trans. V.
A als Nomen
1 Waschraum m m; Toilette f f.
2 Händewaschen n n. || Handwaschbecken n n.
B als Nomen bzw. trans. V. mit suru
Handwäsche f f; Waschen n n mit der Hand.
toireトイレ benjo便所
34
N.
Nähen n n mit der Hand.
35
N.
1 Mus.  Zwischenspiel n n (bei der Koto-Musik, bei Balladen oder Shamisen-Stücken).
2 List f f; Kunstgriff m m; Intrige f f.
36
N.
1 Typ m m; Kerl m m; Geselle m m.
2 Wettkampf m m; Wettbewerb m m.
37
N.
1 Spinnen n n mit der Hand.
2 Arbeitsanordnung f f; Management n n.
3 Schleppnetz n n.
38
N.; Na.‑Adj. mit na od. no bzw. präd. mit da etc.
Beengtheit f f; Enge f f.
39
Na.‑Adj. mit na bzw. präd. mit da etc.
Kürze f f; Knappheit f f.
40
N.
Kästchen n n; Schatulle f f. te·bunko手文庫