200 Ergebnisse (in 6 ms)
1
N.
1 3 Ausguss m m; Spülbecken n n; Spüle f f; Aufwaschbecken n n. || Brunnenbecken n n.
2 3 Treibenlassen n n; Fließenlassen n n.
3 3 Waschplatz m m (im Badehaus).
4 1 Rückenwaschen n n (im Badehaus). || Rückenwascher m m.
5 1 herumfahrendes Taxi n n.
6 1 fahrendes Volk n n.
7 31 Passieren n n; Vorbeigehen n n.
8 in der Regenzeit wehender feuchter Südwind m m. || Regenzeit f f. || Südwind m m.
9 Abwarten n n; Warten n n (ohne sich um etwas zu kümmern).
2
N.
1 Strömung f f; Stil m m; Weise f f; Art f f.
2 Schule f f.
3 Klasse f f; Rang m m.
3
N.
1 Strom m m; Fluss m m; Strömung f f; Bach m m; Wasserlauf m m.
2 Abstammung f f; Abkunft f f; Deszendenz f f; Abkömmling m m.
3 Schule f f.
4 Strom m m; Lauf m m; Ablauf m m; Verlauf m m.
4
N.
Gesch.  Ru n n; Verbannung f f (Form der Bestrafung im Strafrecht).
5
N.
schriftspr. Verschiedenheit f f der Methoden und Vorgehensweisen je nach Schule oder Stil.
6
N.
1 Herumwandern n n in der Ferne.
2 Wegschwemmen n n von Dünger (vom Feld etc.)
7
Geschichte f f einer Schule. || Geschichte f f eines Stils.
8
N.
schriftspr. verirrte Kugel f f; Querschläger m m.
9
N.
schriftspr. haltloses Gerücht n n.
10
N.
Abk. von ryūkō·sei·kanbō流行性感冒
Med. Grippe f f; Influenza f f.
11
N.
Familienn. Nagareda (NAr) (NAr).
12
N.
Verfallen n n eines Pfandes.
13
N.
Phon. Liquid m m; Liquida f f; Fließlaut m m.
14
N.
schriftspr. Verbannter m m; Exilierter m m. ruzai·sha流罪者
15
N.
Geol. Becken n n (eines Flusses); Tal n n; Flussgebiet n n; Stromgebiet n n; Einzugsgebiet n n.
16
N.
Phys. Fluss m m.
17
Adv.; Na.‑Adj. mit na bzw. präd. mit da etc.
1 auch; selbst; sogar; einfach.
2 indessen; jedoch.
3 wie zu erwarten; natürlich.
18
N.
Strömungsweg m m; Fließweg m m.
19
N.
schriftspr. 1 Blutvergießen n n.
2 vergossenes Blut n n.
20
N.
schriftspr. Fließweg m m; Strömungsweg m m (Fluss, Gezeiten).
21
Na.‑Adj. mit na od. no bzw. präd. mit da etc.
guter und eleganter Fluss m m; Flüssigkeit f f.
22
N., mit suru intrans. V.
Vertagung f f eines Treffens; Verschiebung f f eines Treffens.
23
N.
schriftspr. 1 allgemeiner Brauch m m.
2 Laien mpl mpl; säkulare Gesellschaft f f.
24
N.
schriftspr. wanderndes Volk n n; Nomaden mpl mpl.
25
N.
schriftspr. 1 Treibsand m m; Mahlsand m m.
2 Wüste f f.
ryūsha流砂
26
N., mit suru intrans. V.
schriftspr. 1 Umherwandern n n; steter Wandel m m; Unbeständigkeit f f.
2 Buddh. Seelenwanderung f f.
27
N.
schriftspr. Verbannung f f; Deportation f f. ryūkei流刑 shima·nagashi島流し
28
N.
schriftspr. wanderndes Volk n n; Nomaden mpl mpl. ru·min流民
29
5‑st. trans. V. auf ‑sa
1 fließen lassen; strömen lassen; gießen; vergießen; schütten.
2 abwaschen.
3 verbreiten (Gerüchte, Informationen).
4 ausstrahlen; aussenden (Fernseh- und Radioprogramm).
5 verbannen; ins Exil schicken; exilieren.
6 herumfahren; herumziehen.
7 verfallen lassen (ein Pfand).
8 absagen; ausfallen lassen.
30
N., mit suru intrans. V.
etw. (NArN) (NArN), das sich verbreitet; Geschichte f f, die sich in der Öffentlichkeit verbreitet.
31
N.
Stil m m; Verfahrensart f f; Art f f und Weise f f; Methode f f.
32
N.
schriftspr. Verbannung f f; Deportation f f; Exilierung f f. ruzai流罪
33
N.
Astron. Sternschnuppe f f; Meteor m m.
34
N.
schriftspr. Fließgewässer n n; fließendes Gewässer n n; fließendes Wasser n n; strömendes Wasser n n. seisui静水
35
N.
Begründer m m einer Schule; Begründer m m eines Stils.
36
N.
schriftspr. Herumwandern n n in der Fremde; selbstgewähltes Exil n n. rurō流浪
37
N., mit suru intrans. V.
etw. (NArN) (NArN), das sich verbreitet; Geschichte f f, die sich in der Öffentlichkeit verbreitet. ryūden流伝
38
N., mit suru intrans. V.
1 Zustrom m m; Zufluss m m (auch übertr.)
2 Verdünnen.
39
N., mit suru intrans. V.
schriftspr. Weggeschwemmt-Werden n n; Weggespült-Werden n n; Weggerissen-Werden n n.
40
N.
Biol. Epiphora f f; Tränenabsonderung f f; Tränensekretion f f.