127 Ergebnisse (in 11 ms)
1
N.
1 Straße f f; Block m m.
2 Flächen-chō n n; Längen-chō n n.
2
N.
1 Stadt f f.
2 Einkaufsstraße f f; Einkaufsviertel n n.
3 Stadtkommune f f.
4 Stadtviertel n n (kleinere Einheit als ku oder shi).
5 Häuserblock m m.
6 Teil m m eines Palastes oder Herrenhauses.
7 Klasse f f; Rang f f; Stand m m.
8 Markt m m; Marktplatz m m. || Geschäft; Laden.
9 aufgeteiltes Feld n n; Teil m m eines Feldes.
mura
3
N.
Gebiet n n der ganzen Stadt; die ganze Stadt f f.
4
N.
Lichter npl npl einer Stadt.
5
N.
1 Stadtn.  Machida (n) (n) (Stadt in der Präf. Tōkyō).
2 Familienn. Machida (NAr) (NAr).
6
N.
Besitz m m der Stadt.
7
N.
kommunale Steuer f f; Stadtsteuer f f.
8
N.
städtischer Besitz m m. || städtisch; kommunal.
9
N.
städtische Organisation f f; Verstädterung f f.
10
Kaufmannstochter f f.
11
N.
1 Städte fpl fpl und Dörfer fpl fpl; Stadt f f und Land n n.
2 Ortsgemeinde f f.
12
N.
Familienn. Machii (NAr) (NAr).
13
N.
weibl. Name Machiko (f) (f).
14
N.
Familienn. Machimura (NAr) (NAr).
15
N.
japan. Gesch. Bürger m m (im Gegensatz zu Samurai und Bauern); Händler m m und Handwerker m m.
16
Einteilung f f eines Stadtviertels; stadtplanerische Unterteilung f f eines Viertels.
17
N.
(trad.) Stadthaus n n; Bürgerhaus n n; Kaufmannshaus n n.
18
N.
Situation f f einer Stadt (in Bezug auf Bevölkerung, Industrie, Verwaltung, Finanzen etc.)
19
N.
Kaufmannshaus n n; Bürgerhaus n n; Stadthaus n n.
20
N.
Straße f f.
21
N.
Abk. von machi·isha町医者
1 niedergelassener Arzt m m; praktischer Arzt m m.
2 Arzt m m für die einfachen Leute (Edo-Zeit).
22
N.
Familienn. Machiya (NAr) (NAr).
23
N.
1 Gemeinderat m m; Stadtrat m m; Gemeindeversammlung f f.
2 Nachbarschaftsvereinigung f f; Aktionsgemeinschaft f f von Nachbarn.
24
N.
Stadtname m m; Name m m eines Stadtviertels; Straßenname m m.
25
N.
japan. Gesch. 1 örtliche Geschäftsleute pl pl. || lokale Größen fpl fpl (in der Muromachi‑ und Azuchi-Momoyama-Zeit).
2 Stadtbevölkerung f f (im Gegensatz zur Dorfbevölkerung).
26
N.
japan. Gesch. Machibori f f (in der Edo-Zeit allg. Bez. f. nicht von der Gotō-Familie hergestellte Metallarbeiten).
27
N.
Abk. von chōgikai·giin町議会議員
Stadtrat m m; Gemeinderat m m.
28
N.
Stadtsilhouette f f.
29
N.
Stadtverwaltung f f; Verwaltung f f eines Stadtteiles.
30
N.
Maß Chōbu n n (Flächenmaß für Felder, Wälder etc.; zehn Tan; etwa 99 Ar).
31
N.
Stadtverwaltung f f.
32
N.
Städter mpl mpl; Stadtbewohner m m; Bürger m m.
33
N.
Bürgermeister m m.
34
N.
Häuser npl npl; Häuserflucht f f; Stadtbild n n.
35
N.
Stadt f f; Straße f f; Nachbarschaft f f.
36
N.
1 Entfernung f f zwischen zwei Poststationen.
2 Zuständigkeitsbereich m m; Aufgabengebiet n n.
3 Treffpunkt m m für Pferdeknechte und Sänftenträger.
37
N.
1 Stadt f f (vom Dorf aus gesehen).
2 städtisch; Stadt….
3 Gendarm m m mit niedrigem Rang (in der Edo-Zeit). jikata地方
38
N.
japan. Gesch. (privater) Bote m m (in der Edo-Zeit).
39
auf der Straße; auf offener Straße; mitten in der Stadt.
40
N.
japan. Gesch. Stadtmagistrat m m; Stadtkommissar m m.