町衆

しゅうmachishū23

N.
japan. Gesch. 1 örtliche Geschäftsleute pl pl. || lokale Größen fpl fpl (in der Muromachi‑ und Azuchi-Momoyama-Zeit).
2 Stadtbevölkerung f f (im Gegensatz zur Dorfbevölkerung).

  ✔  

町衆 (machi・shū/chōshū) scheint ein Kollektivum zu sein, das für eine mehr oder weniger autonom verwaltete Gemeinschaft wohlhabender, einflussreicher Kaufleute und Handwerker steht, die das damalige Stadtleben stark prägte.

anonymous (13.07.2013)