Wadoku.de Forum
  [Search] Search   [Recent Topics] Recent Topics   [Hottest Topics] Hottest Topics  
[Register] Register /  [Login] Login 
Suche korrekte Übersetzung für ein eigenes Motto  RSS feed
Forum Index » Japanisch-Deutsche Übersetzungen
Author Message
Merith



Joined: 20/06/2019 18:13:56
Messages: 2
Offline

Hallo miteinander!

Ich suche eine korrekte Übersetzung für das Motto "Leben durch Veränderung".
An sich habe ich schon geschaut was sich da finden läßt, sei es bei bereits Sprüchen oder Texten, bin hier aber nicht fündig geworden. Ebenso traue ich den Übersetzern im Netz nicht so ganz. Am besten wäre auch die Übersetzungen mit den entsprechenden Schriftzeichen in Kanji wenn das machbar ist.

Vielen Dank im voraus

Gruß Merith
JPP


[Avatar]

Joined: 01/11/2011 13:22:17
Messages: 16
Offline

Hallo Merith,

wie man »Leben durch Veränderung« gut übersetzen kann, ist eine gar nicht so einfache Frage. Wenn man es nämlich direkt übersetzt – was man natürlich einfach tun könnte – klingt es nämlich nicht nach natürlichem Japanisch. (So denke ich zumindest – vielleicht findet sich hier aber auch noch jemand anderes, der da einen klugen Einfall hat) Daher würde ich empfehlen auszuweichen, also einfach etwas zu nehmen, was einen möglichst ähnlichen Sinn hat. Dafür wäre aber interessant zu wissen, welche Nuancen und Konnotationen Dir wichtig sind.
Da Du ja selbst sagst, dass es sich um ein Motto handelt, würde ich empfehlen eine Sprachebene des Japanischen zu nehmen, die den Ton des Mottos trifft. Eine Eigenheit des Japanischen ist, dass der dem Motto, Maxime, Aphorismus etc. entsprechende Ton meist über Elemente des klassischen Japanisch oder gar direkt über das klassische Chinesisch gebildet wird – das verleiht dem Ausspruch dann einen Anstrich, der der Autorität, die das Motto, Maxime etc. einzufordern versucht, entspricht.
Auf diesen Überlegungen basierende Vorschläge、die so auch klassisch/sprichwörtlich sind:

1) 万物流転 (banbutsu ruten) – »Alle Dinge verändern sich«; entspricht etwa Heraklits »panta rhei« hat aber eine buddhistische Färbung

2) 生生流転 (shōjō ruten) »Alles Leben verändert sich fortwährend«; ist ein buddhistischer Terminus, der die Idee des ewigen Kreislaufes der Wiedergeburt (Samsara) ausdrückt
→ konnotiert beides die Unbeständigkeit des Seins

3)行雲流水 (kōun ryūsui) »Wolken ziehen am Himmel, das Wasser fließt«; ist ein ursprünglich chinesisches Sprichwort, das sich erstmals beim (ebenfalls buddhistisch geprägten) großen Meisterkalligraphen und Dichter Sū Dōngpō findet. Der Schwerpunkt liegt hier aber nicht auf der Unbeständigkeit, sondern auf der Dynamik. Es steht für Freiheit und die Fähigkeit unbefangen und sich auf die Dinge einlassend zu leben oder auch mit ungezwungenem und gelungenem Strich zugleich den Pinsel zu schwingen bzw. Texte zu verfassen, die einen solchen Eindruck vermitteln). Dass mit dem Leben, kann man dann auch noch genau ausformulieren (dann büßt es aber Nuancen des Sprichwortcharakters ein, besser: wird zu einer normalen Formulierung, in der halt auch noch ein Sprichwort enthalten ist)

→行雲流水の如く生きること (kōun ryūsui no gotoku ikiru koto)

Ich nehme an, dass es um Tatoos oder so was geht – meiner Meinung nach, sehen nur chinesische Schriftzeichen schöner aus, als wenn da noch japanische Silbenschrift dabei ist. Wenn Du das auch so siehst, hier noch eine Variante im klassischen Chinesisch (die dann zwar nichts mehr mit Japanisch zu tun hat, aber durch das klassische Chinesisch die Autorität sehr gut wahrt)

以行雲流水為人生之範 (yi xingyun liushui wei rensheng zhi fan)

Eigentlich reicht 行雲流水 allein aber auch.

Hoffe, dass hilft Dir erst mal – sonst gib noch genauere Nuancen durch, und dann finden wir vielleicht noch was anderes ;


Herzliche Grüße
JPP



胡蝶の夢
Merith



Joined: 20/06/2019 18:13:56
Messages: 2
Offline

Ich nehme an, dass es um Tatoos oder so was geht

Könnte man vermuten, aber hier dreht es sich um eine Visitenkarte wo das Motto mit enthalten sein soll, da ich in Zukunft viel mit Japaner zu tun habe werde. Aktuell versuche ich mich auch auch die Sprache anzueignen (was gar nicht mal so einfach ist).

Ich denke aber mal das ich deine zweite Option nehme, da sie mehr dem Original entspricht. Oder besser gesagt, es hat denselben Hintergedanken. Daher passt es auch am besten.

Ich danke dir für die Übersetzung!

Gruß Merith
Niremori



Joined: 31/05/2006 14:32:12
Messages: 549
Offline

Merith wrote:
Ich denke aber mal das ich deine zweite Option nehme, da sie mehr dem Original entspricht. Oder besser gesagt, es hat denselben Hintergedanken. Daher passt es auch am besten.


Meinst Du mit "Leben durch Veränderung" wirklich den Kreislauf der Wiedergeburt? Wohl eher nicht.
Ein religiöser Begriff auf einer Visitenkarte wirkt befremdend, ausser es soll ein Bekenntnis zum Buddhismus sein. 生生流転 (shōjō ruten) empfiehlt sich auch deshalb nicht, weil die meisten Japaner (sofern sie 生生流転 überhaupt kennen) nichts damit anfangen können. 生生流転 (seisei ruten, alternative Lesung) ist auch der Titel eines Liedes von Sada Masashi.

niremori
 
Forum Index » Japanisch-Deutsche Übersetzungen
Go to: