Wadoku.de Forum
  [Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Die heissesten Themen  
[Register] Registrieren /  [Login] Anmelden 
Japanisches OCR  RSS feed
Übersicht » Japanisch auf PC/PDA
Autor Beitrag
Haf


[Avatar]

Beigetreten: 30/05/2006 23:30:38
Beiträge: 242
Standort: Karlsruhe, ドイツ
Offline

Ich nutze das OCR Programm nicht, aber folgendes:

Versuch direkt mal, das .net Framework 3.5 Servicepack 1 zu installieren:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=ab99342f-5d1a-413d-8319-81da479ab0d7
Das sollte alle vorhandenen .net-Pakete enthalten, zumindest alle normalen. Mit etwas Glück wird damit auch kein Language Pack benötigt.

Falls doch das Language Pack noch benötigt wird, so bekommt man das hier:
http://www.google.de/url?sa=t&source=web&ct=res&cd=1&url=http%3A%2F%2Fwww.microsoft.com%2Fdownloads%2Fdetails.aspx%3FFamilyID%3Dc78987b9-97f4-455f-bee7-f6bfa4ad774e%26DisplayLang%3Dja&ei=TF19SfHGEon40AXGobShCQ&usg=AFQjCNF1i9mcHouBS5yDlPBDwU9txT-0Ng&sig2=94sc3QMeeVvDxFk738IuRA

現実は聞いたよりももっと悲しい。
[WWW] [ICQ]
meiris



Beigetreten: 28/09/2009 14:23:10
Beiträge: 1
Offline

Hallo,

ich bin ganz neu hier! Ich habe eine Frage zu der Software 読んで!!ココ. Hat das schon jemand auf windows vista ausprobiert? wenn ja, funktioniert es gut? und kann man die sorftware auch in Deutschland bekommen?
Ich freue mich auf jede Anwort!
boscowitch



Beigetreten: 23/09/2008 16:03:04
Beiträge: 231
Standort: ケルン
Offline

Hallo,

Entschuldigt das ich diesen alten Thread nochmal weiterführe, ich habe letztens mal ein bisschen nach dem besten Japanischen OCR (auf Japanisch) gegoogelt und noch ein weiteres gefunden.

Panasonic 読取革命

Gibt es schon Erfahrungsberichte ? Ich werden es mal testen, es gibt wohl eine 10 Tage Testversion:
"読取革命Ver.14 体験版ファイルのダウンロード ....「読取革命Ver.14」を10日間無料"

http://panasonic.co.jp/sn/psn/pstc/products/yomikaku/


Sonst noch einmal Dank für die anderen Namen wie 読んde!!ココ werde es auch mal testen.


EDIT: "体験版は、64ビットOSでは動作しません"
leider scheint die Testversion nicht mit 64bit Windows zu funktionieren!

Habe es aber mit wine unter Linux zum laufen gebracht, einfach vorm starten noch LANG=ja_JP.UTF-8 damit man den Text lesen kann.
Bernd


[Avatar]

Beigetreten: 15/09/2011 16:32:22
Beiträge: 1
Offline

Hallo, ich bin neu hier und freue mich, dass das Thema Japanisches OCR wieder aufgegriffen wurde.

boscowitch hat nun Panasonic erwähnt, davon hatte ich zuvor noch nichts gehört und ich bin mal auf das Ergebnis gespannt.

Ich habe seit geraumer Zeit Readiris Pro 12 Asian Edition im Einsatz, ich kann aber dieses OCR-Programm nicht empfehlen, da die Fehlerquote sehr hoch ist. Ich hatte bereits mit Pro 10 begonnen, da teilweise immer wieder die gleichen Fehler auftreten, die meiner Meinung auch programmäßig beseitigt werden könnten, hatte ich Kontakt mit der Firma, aber in Pro 12 treten nach wie vor die gleichen Mängel auf.

In der Diskussion wurden ja nun zwischenzeitlich mehrere Programme genannt. Jeder hat nicht alle OCR-Programme. Vielleicht findet sich ein "erfahrener Japaner", der eine Auswertungs-Koordinierung vornimmt, wo von einem vorgegebenen japanischen, nicht editierbarem Text eine Erkennung in den einzelnen Programmen vorgenommen wird, um dann ein wirklich optimales OCR-Programm zu ermitteln. Und je nach Fehlerhäufigkeit kann man dann ja abwägen, welchen Preis man bereit ist zu bezahlen.

Ich führe einmal die OCR-Programme auf, die bisher in der Diskussion waren.
1. Readiris Pro 12 Asian (besitze ich)
2. Panasonic 読取革命
3. LEADTOOLS Asian OCR SDK Module (sehr teuer, aber 60 Tage voll funktionsfähiger Test möglich)
4. tesseract - soll es auch japanisch geben, aber die Bedingungen, es zum Laufen zu bringen, überschreiten meine Kenntnisse, siehe auch http://code.google.com/p/tesseract-ocr/
5. 読んで!!ココ
6. OmniPage 18 (wurde genannt, dass es ab 17 auch für japanisch möglich sein soll)
7. NHOCR, siehe auch http://code.google.com/p/nhocr/
8. Smart OCR Lite Edition

Wie wäre es denn, lieber boscowitch, wenn du die zentrale Organisierung in die Hand nimmst? Ich habe leider zu wenig Kenntnisse mit PC und japanisch, helfe aber gern mit.

Viele Grüße, Bernd


[WWW]
 
Übersicht » Japanisch auf PC/PDA
Gehe zu: