Wadoku.de Forum
  [Search] Search   [Recent Topics] Recent Topics   [Hottest Topics] Hottest Topics  
[Register] Register /  [Login] Login 
doppelte Verneinung mit わけではない  RSS feed
Forum Index » wadoku.de
Author Message
gegee



Joined: 23/05/2006 16:48:46
Messages: 175
Offline

Hallo Ihr Lieben,

ich habe folgenden Satzteil vor mir liegen:
ちょっと称賛しすぎている感がないわけではない

Liege ich mit den folgenden Überlegungen richtig:
1. es ist ein bisschen viel des Lobes
2. diesen Eindruck hat man nicht,
3. das ist nicht möglich

Sprich:
man kann sich nicht des Gefühles erwehren, daß es ein bisschen viel des Lobes ist

Seht Ihr das auch so?

Es gibt in WADOKU einige Beispiele zu わけではない, aber ich konnte keines mit der doppelten Verneinung finden, auf die ich aber recht häufig stoße und die mir jedesmal Schwierigkeiten bereitet. Haltet Ihr dieses hier für ein gutes Beispiel, daß man zu den Anmerkungen zu わけではない hinzufügen sollte?
Dan


[Avatar]

Joined: 24/05/2006 16:58:45
Messages: 1262
Offline

Ich wuerde eher sagen:
Das heisst/bedeutet nicht, dass es nicht den Eindruck macht, ein bisschen viel des Lobes zu sein.

わけではない ist eine feste Phrase mit der Bedeutung: das heisst nicht, dass...; es ist nicht wahr, dass...
Es wird also immer das vorhergehende verneint. Und das geht auch mit einer verneinten Aussage, z.B. 他に人がいないわけではない (Es ist nicht so, dass es keine anderen gibt.)

無知の知
gegee



Joined: 23/05/2006 16:48:46
Messages: 175
Offline

Hmm, hmm, das stellt mich noch nicht zufrieden...
... in dem Falle würde ich im vorangehenden Satzteil etwas erwarten, was eigentlich dagegen sprechen sollte, daß man den Eindruck hätte, daß es sich um zuviel Lob handelt.

Der ganze Satz lautet:
大伴氏の祖の功績をたたえたものであるが、説話の奇抜さや登場人物の著名度などから考えて、ちょっと称賛しすぎている感がないわけではない。

... ah ja, wenn ich es so abtippe, dämmert es mir langsam, glaube ich;
das was dagegen sprechen sollte ist wohl wirklich da:
Selbst wenn die Geschichte von all solchen Eigentümlichkeiten und noch so berühmten Personen handelt, heißt das noch lange nicht, daß nicht trotzdem das Gefühl aufkäme, daß es hier alles ein bisschen übertrieben gepriesen wird, oder?
Dan


[Avatar]

Joined: 24/05/2006 16:58:45
Messages: 1262
Offline

Ja, ich denke, du liegst da richtig. Das dagegen Sprechende wird ja durch das が gekennzeichnet, welches hier wohl als "aber" steht. Ich wuerde das wie folgt uebersetzen.

Trotz der verdienstvollen Leistungen der Vorfahren der Ootomo'uji (des Otomo-Klans), und denkt man an die legendaeren Geschichten und wohlbekannten auftretenden Personen, heisst das nicht, dass es nicht den Eindruck macht, ein bisschen viel des Lobes zu sein.

無知の知
gegee



Joined: 23/05/2006 16:48:46
Messages: 175
Offline

Ich danke Dir, Dan!
Du hast mir wie immer sehr geholfen.
 
Forum Index » wadoku.de
Go to: