Wadoku.de Forum
  [Search] Search   [Recent Topics] Recent Topics   [Hottest Topics] Hottest Topics  
[Register] Register /  [Login] Login 
3+1 Sätze aus einem Mailmagazin über Yojijukugo  RSS feed
Forum Index » Japanisch-Deutsche Übersetzungen
Author Message
yoshi_in_black


[Avatar]

Joined: 26/05/2008 12:04:12
Messages: 62
Offline

買収、合併、提携など企業の離合集散は、今では決して珍しくなくない。

Ich denke, dass ich den Satz größtenteils verstehe, aber was bedeutet die doppelte Verneinung am Ende?

不況だからこそ、会社に勤めながら一国一城の主になるのも手だ。

Bei diesem Satz weiss ich nicht ganz wie man 主 hier liest. Rikaichan und wadoku spucken verschiedene Ergebnisse aus. Außerdem versteh ich nicht so genau was 一国一城の主 bedeuten soll.

私の息子は優しいことは優しいのだが、意志薄弱なところが気がかりだ。

Kann es sein, dass der Satz einen Fehler hat? Ich versteh ihn jedenfalls überhaupt nicht.

Jedenfalls vielen Dank für eure Hilfe im Voraus.
Dan


[Avatar]

Joined: 24/05/2006 16:58:45
Messages: 1246
Offline

yoshi_in_black wrote:買収、合併、提携など企業の離合集散は、今では決して珍しくなくない。

Ich denke, dass ich den Satz größtenteils verstehe, aber was bedeutet die doppelte Verneinung am Ende?

珍しくなく wird von 決して, welches eine Verneinung (das ない) erfordert, näher bestimmt.
Also 珍しくなく = nicht selten, 決して珍しくなくない = überhaupt nicht selten/keineswegs selten usw.

不況だからこそ、会社に勤めながら一国一城の主になるのも手だ。

Bei diesem Satz weiss ich nicht ganz wie man 主 hier liest. Rikaichan und wadoku spucken verschiedene Ergebnisse aus. Außerdem versteh ich nicht so genau was 一国一城の主 bedeuten soll.


一国一城の主 = いっこくいちじょうのあるじ = eigentl. "Herr über eine Provinz und/oder ein Schloss", übertragen etwa "jemand, der unabhängig ist".

私の息子は優しいことは優しいのだが、意志薄弱なところが気がかりだ。

Kann es sein, dass der Satz einen Fehler hat? Ich versteh ihn jedenfalls überhaupt nicht.


Etwa: "So nett wie mein Sohn auch ist, bin ich doch ob/wegen seiner Willenskraft/Durchsetzungskraft besorgt."

無知の知
Niremori



Joined: 31/05/2006 14:32:12
Messages: 549
Offline

Dan wrote:
yoshi_in_black wrote:買収、合併、提携など企業の離合集散は、今では決して珍しくなくない。

Ich denke, dass ich den Satz größtenteils verstehe, aber was bedeutet die doppelte Verneinung am Ende?

珍しくなく wird von 決して, welches eine Verneinung (das ない) erfordert, näher bestimmt.
Also 珍しくなく = nicht selten, 決して珍しくなくない = überhaupt nicht selten/keineswegs selten usw.


決して erfordert, wie Dan richtig bemerkt hat, ein ない.
決して珍しくない heisst daher "ueberhaupt nicht selten" oder auch "keineswegs selten".

Die Frage ist nun, was das zweite ない mit dem ersten ない, das zu なく wurde, macht.
Einfach gesagt, es relativiert die erste Aussage und rueckt sie auf einer Skala, an deren einein Ende
珍しい und am anderen Ende 珍しくない steht, wieder etwas zurueck in Richtung 珍しい.
Die Uebersetzung muesste also ungefaehr so lauten: "gewiss nicht so selten".

niremori
nasu



Joined: 25/08/2006 17:10:49
Messages: 161
Offline

"珍しくなくない" wäre ein Versehen.
Man sollte eigentlich "珍しいことではない" oder "珍しくない" schreiben.

Zwar sagt man "~なくない" oder "~なくはない", aber dann ist die Aussage immer eine doppelte Verneinung.

彼は来なくはない = 来る
Es ist nicht, dass er nicht käme. = Er kommt.

私はうれしくなくはない = うれしい
Ich bin nicht unfroh. = Ich bin froh.

Also, "珍しくなくはない"="珍しい"

Aber "珍しい" ist hier nach dem Kontext unmöglich.

Beim betreffenden Satz liest sich das "珍しくない" an sich schon als eine Art von doppelter Verneinung (das heißt im Sinne:"keineswegs nicht häufig")

Der Schreiber des Satzes hat wahrscheinlich aus der Verwechselung mit "なくはない" oder "ことでない" vertippt.
"珍しくない" ist schon ein so häufig verwendeter und so gewöhnlicher Ausdruck, dass der Schreiber gefühlt haben könnte, dass man dazu noch eine doppelte Verneinung braucht.
Niremori



Joined: 31/05/2006 14:32:12
Messages: 549
Offline

nasu wrote:"珍しくなくない" wäre ein Versehen.
Man sollte eigentlich "珍しいことではない" oder "珍しくない" schreiben.

Das ist kein Versehen!
Dies kann mit oder ohne は geschrieben werden.
Eine vollstaendige Beschreibung dieser Form waere:
~なく{は/も}ない oder ~なくこと{は/も}ない
Das は oder も kann in vielen Faellen weggelassen werden, auch wenn dies manchmal etwas ungewohnt erscheint.

nasu wrote:
Zwar sagt man "~なくない" oder "~なくはない", aber dann ist die Aussage immer eine doppelte Verneinung.

彼は来なくはない = 来る
Es ist nicht, dass er nicht käme. = Er kommt.

私はうれしくなくはない = うれしい
Ich bin nicht unfroh. = Ich bin froh.

Es stimmt, dass dies eine doppelte Verneinung (二重否定) ist,
doch ist das nicht mit dem nicht-verneinten Satz identisch.

nasu wrote:Also, "珍しくなくはない"="珍しい"

Aber "珍しい" ist hier nach dem Kontext unmöglich.

Beim betreffenden Satz liest sich das "珍しくない" an sich schon als eine Art von doppelter Verneinung (das heißt im Sinne:"keineswegs nicht häufig")

珍しくない ist keine doppelte Verneinung, sondern heisst "nicht selten".

nasu wrote:
Der Schreiber des Satzes hat wahrscheinlich aus der Verwechselung mit "なくはない" oder "ことでない" vertippt.
"珍しくない" ist schon ein so häufig verwendeter und so gewöhnlicher Ausdruck, dass der Schreiber gefühlt haben könnte, dass man dazu noch eine doppelte Verneinung braucht.

Nein, der Satz ist so korrekt.

niremori
yoshi_in_black


[Avatar]

Joined: 26/05/2008 12:04:12
Messages: 62
Offline

Vielen vielen Dank für eure Hilfe. Jetzt bin ich schlauer. ^-^
yoshi_in_black


[Avatar]

Joined: 26/05/2008 12:04:12
Messages: 62
Offline

Ich hab hier noch einen Satz mit dem ich ein Problem hab und wollte deswegen keinen neuen Thread aufmachen:

基盤のしっかりしていない新興企業のマネーゲームが空中楼閣のようなもろい仕組みの上に乗っかかっても、日本経済がそれに翻弄されてはいけない。

Vor allem mit 乗っかかって hab ich Probleme, da ich bei Wadoku nichts finde.

Vielen Dank für eure Hilfe. ^^
Dan


[Avatar]

Joined: 24/05/2006 16:58:45
Messages: 1246
Offline

Ich denke, es ist eine Variante von 乗る wie auch 乗っかる.

無知の知
yoshi_in_black


[Avatar]

Joined: 26/05/2008 12:04:12
Messages: 62
Offline

Dann ergibt das natürlich Sinn. Vielen Dank für die Hilfe. ^^
 
Forum Index » Japanisch-Deutsche Übersetzungen
Go to: