179 Ergebnisse (in 1 ms)
1
N.
1 (Verstärkung von ippai一杯) volle Menge f f. || ganz voll.
2 Ausgeglichenheit f f einer Bilanz.
3 jugendspr.  durcheinander sein; verwirrt sein.
2
N.
1 Berg m m hinter dem Haus; Berg m m hinter der Stadt.
2 von der Sonne kaum beschienene Seite f f des Berges.
3 (Verkürzung von urayamashi~i羨ましい) jugendspr.  Beneiden n n; Neidischsein n n.
3
N.
Abk. von Fāsuto·kitchinファースト・キッチン
Firmenn., jugendspr.  First Kitchin (n) (n) (japan. Fast-Food-Kette).
4
N.
Abk. der Romaji-Umschrift bzw. Ziffer für m aji ni k ireru go byō·mae まじに切れる五秒前
jugendspr.  ich raste gleich aus; ich werde gleich richtig sauer; noch fünf Sekunden bis ich richtig ausraste (Jugendspr. der 90er Jahre).
5
Interj.
höfl. 1 guten Morgen! (Gruß am Morgen; wörtl. es ist früh!).
2 ugs.  guten Morgen!; guten Tag! (im Unterhaltungs‑, Film‑ und Rundfunkgewerbe Gruß beim Betreten der Arbeitsstätte).
3 jugendspr., studentenspr.  guten Morgen!; guten Tag! (Gruß beim ersten Zusammentreffen an diesem Tag).
6
1 Ballsport punkten; ein Tore erzielen.
2 ugs., jugendspr.  bekommen; kriegen; finden.
7
N.
Abk. von Fāsuto·kitchinファースト・キッチン
Firmenn., jugendspr.  First Kitchen (n) (n) (japanische Fast-Food-Kette).
8
Adj.
1 ugs. gefährlich; riskant; dubios; unklar.
2 jugendspr.  cool; lässig; super; kultig; geil.
9
N.
jugendspr., vulg.  Sexfreund m m; Fickfreund m m; Bettkumpan m m.
10
N.
Abk. von akemashite o·medetō明けまして御目出度う
jugendspr., ugs. Frohes neues Jahr!
11
N.
jugendspr.  dunkelbraun gebranntes bzw. geschminktes Gesicht n n. || (insbes.) Mädchen n n mit dunkelbraun gebranntem bzw. geschminktem Gesicht.
12
N.
jugendspr.  Umtrunk m m daheim mit Freunden. ie·nomi家飲み machi·nomi街飲み
13
1‑st. intrans. V. auf ‑e; Zus.
jugendspr.  cool sein; lässig sein; gut sein; super sein. || attraktiv sein; gut aussehen.
14
jugendspr.  ich raste gleich aus; ich werde gleich richtig sauer; noch fünf Sekunden bis ich richtig ausraste (Jugendspr. der 90er Jahre).
15
Adj.
Kantō-Dial. 1 ugs. gefährlich; riskant; dubios; unklar.
2 jugendspr.  cool; lässig; super; kultig.
yaba~iやばい
16
Interj.
Verschleifung von o·hayaku
1 guten Morgen! (Gruß am Morgen; wörtl. es ist früh!).
2 ugs.  guten Morgen!; guten Tag! (im Unterhaltungs‑, Film‑ und Rundfunkgewerbe Gruß beim Betreten der Arbeitsstätte).
3 jugendspr., studentenspr.  guten Morgen!; guten Tag! (Gruß beim ersten Zusammentreffen an diesem Tag).
17
N.
jugendspr.  Zeit f f größerer Beliebtheit beim anderen Geschlecht.
18
N.
Abk. von fāsuto·kitchinファースト・キッチン
Firmenn., jugendspr.  First Kitchin (n) (n) (japanische Fast-Food-Kette).
19
5‑st. trans. V. auf ‑ra mit regelm. Geminaten-Onbin = ‑tte>
1 auffüllen; füllen.
2 aufhäufen; anhäufen.
3 verabreichen; geben.
4 markieren; mit einer Skala versehen.
5 jugendspr.  zurechtmachen; herrichten; schminken.
6 ugs. aufbauschen; übertreiben.
20
N., mit suru intrans. V.
von japan.-engl. pit in
1 Motorsport Boxenstopp m m; Einfahrt f f in die Box.
2 jugendspr.  Aufsuchen n n der Toilette (beim Kneipenbesuch).
21
N.
jugendspr., vulg.  Schlampe f f; Frau f f, die mit vielen Männern Sex hat (auch als Präfix verwendet).
22
Adj.
jugendspr.  kindlich süß mit selbstzerstörerisch, kranken Tendenzen.
23
N., mit suru intrans. V.
jugendspr., ugs. sehr tiefer, fester Schlaf m m.
24
Adj.
ugs., jugendspr.  schwierig; heikel; fraglich. || lästig.
25
N.
Firmenn., jugendspr.  Starbucks (n) (n) (amerik. Kaffeehauskette).
26
5‑st. trans. V. auf ‑ra mit regelm. Geminaten-Onbin = ‑tte>
jugendspr., ugs. gestehen; (insbes.) jmdm. seine Liebe gestehen.
27
N.
jugendspr.  Geschafft!; Ich habe es bekommen!
28
jugendspr.  Yamanba-Girlie n n (Teenie oder Twen mit blondiertem, weißsträhnigem Haar, tiefdunkler Gesichtsfarbe, weißem Lippenstift und glitzernden Tränenaufklebern an den Augen; etwa: Berghexen-Girlie).
29
N.
jugendspr.  Exfreund m m; Ex m m. moto·kano元カノ
30
N.
yandere 病んでる krank sein und dere·dereでれでれflirtend;verliebt
jugendspr.  zunächst freundliche, liebevolle Persönlichkeit f f, deren Charakter durch Geisteskrankheit in Gewalttätigkeit umschlägt (Charaktertyp in Manga, Anime, Videospielen usw.).
31
N.
jugendspr.  aus dem Ausschnitt quellender Busen m m (hami kommt von hami·dasu食み出す = herausschauenherausquellen abgeleitet).
32
N., mit suru trans. V.
von engl. get
1 Ballsport Punkten n n; Torerzielen n n.
2 ugs., jugendspr.  Bekommen n n; Kriegen n n; Finden n n.
33
N.
jugendspr. ziemlich; relativ (anstelle von wari to割と verwendet).
34
N.
1 Verbrennungsort m m.
2 Krematorium n n.
3 jugendspr.  Sonnenstudio n n. hiyake·saron日焼けサロン
35
N.; Na.‑Adj. mit na bzw. präd. mit da etc.
Abk. von mappadaka真っ裸
ugs., jugendspr.  Nacktheit f f.
36
1‑st. intrans. V. auf ‑e
jugendspr.  ausgeschlossen werden; übergangen werden; ignoriert werden.
37
N.
Abk. von itazura·denwa悪戯電話
jugendspr.  Telefonterror m m; Telefonstreich m m.
38
N.
jugendspr.  Busenkumpel m m; enger Freund m m; guter Freund m m.
39
N.
Abk. von manga·kissa漫画喫茶
jugendspr.  Manga-Café n n (Coffeeshop mit einer Manga-Bibliothek).
40
N.
Abk. von hiyake·saron日焼けサロン
jugendspr.  Sonnenstudio n n.