200 Ergebnisse (in 0 ms)
1
Yokohama Blitz (Livehall in Yokohama).
2
Buddh. Die vier Vertiefungen der feinkörperlichen Sphäre, die durch tiefste meditative Versen-kung (samâdhi) erreicht werden, wobei alle Sinneswahrnehmungen und geistigen Hemmungen aufgehoben werden.
3
Buddh. Jhâna (Pali); Dhyâna (Sanskrit) (die geistige Vertiefung der feinkörperlichen Sphäre, die durch tiefste meditative Versenkung () erreicht wird, wobei alle Sinneswahrnehmungen und geistigen Hemmungen aufgehoben werden).
4
1. der hohle Klang, wie aus einem tiefen Loch oder aus einer Höhle hallend; 2. die Sittsamkeit, die Enthaltsamkeit, die Mäßigung, die Bescheidenheit.
5
Persönlichk. Ushiwakamaru (Jugendname von Minamoto no Yoshitsune; 1159–1189; beliebter Stoff im japanischen Theater; v.a. berühmt ist der Kampf des jungen Ushiwakamaru mit dem Mönch Benkei an der Gojo-Brücke in Kyoto).
6
schriftspr. war wohl …; war vielleicht …; ich denke, es war ….
7
Milit. Drachentöter m m (Spitzname des Flugzeugs Kawasaki Ki-45).
8
Saikyō-Linie f f (Bahnstrecke der JR East zw. dem Bahnhof Ōmiya im Bezirk Ōmiya der Stadt Saitama, Präf. Saitama, und dem Bahnhof Ōsaki im Bezirk Shinagawa, Präf. Tōkyō; Länge ca. 36,9 km; es besteht eine Direktverbindung zur Kawagoe-Linie von Ōmiya zum Bahnhof Kawagoe in der Stadt Kawagoe, Präf. Saitama).
9
Higashi-Meihan-Expressway m m (Autobahn zwischen Nagoya, Präf. Aichi, und Kameyama, Präf. Mie; Abk.)
10
Buddh.  Im esoterischen Buddhismus (密教 「みっきょう」)  ein geheimes Zeremoniell zur Vermeidung jeglichen Schadens und zur Stählung von Körper und Geist der Praktizierenden. Dieses Zeremoniell geht jeder Praxis des Mikkyô voraus, wobei nacheinander fünf Mudras (印 「いん」) geformt und dazu die entsprechenden Mantras (真言 「しんごん」) rezitiert werden ( wörtl.: Rüsten und Stählen des Leibes).
11
ugs. Interessiert mich nicht!; Ist mir egal! || Weiß ich nicht!; Woher soll ich das wissen?
12
ein typische Art von Buchhaltung bei 日本道路公団 (www.jhnet.go.jp/) . 償還準備金積立方式 braucht kein Abschreibung fuer Aufbaukosten von Autobahn. Sondern darf Geschäftsbilanz fuer Reservefonds sein, um die Schulden wegen der Aufbaukosten zurückzuzahlen. 償還 = zurückzuzahlen.
13
Weltausstellung f f in Aichi (2005; Kosename).
14
Bsp. Ich freue mich, dass wir die Möglichkeit haben, uns zu treffen.
15
Buddh. ursprünglich eine Stupa zur Darbringung des Hôkyôin-Dharani, später dann auch für andere Opfergaben und auf Gräbern errichtet; ab der Kamakura-Periode bildete sich die festgelegte, heute noch gebräuchliche Form heraus.
16
Kinokuniya (Kaufhaus).
17
Wirtsch. kurzfristiger Wirtschaftsbericht m m (Abk.)
18
Sprichw. Kappas werden vom Fluss fortgeschwemmt; Als Experte ist man vor Fehlern nicht gefeit.
19
Institut für multidisziplinäre Materialforschung.
20
Aufteilung je nach Verkehrsmittel.
21
(sofort) auf Befehl m m; auf Anordnung f f.
22
Sprichw. Sich selbst auf ein Podest stellen; Den eigenen Schwächen gegenüber blind sein; Den Balken im eigenen Auge nicht sehen.
23
Bis bald! || Auf Wiedersehen! (unter Freunden).
24
Ein Werkstoff aus Stahl ausschließlich für ein japanische Schwert (nihontou; 関の孫六、せきのまごろく;Sekinomagoroku ist besonders berühmt.) Als ein Material aus Stahl weist dies sehr ausgezeichnete Eigenschafte (die Härte, die Zugfestigkeit, usw.) auf, dessen Massenproduktion selbst anhand moderner Technologie nicht möglich sein soll.
25
Politik des reinen Blutes (d.h. wenig Mobilität durch Einstellung vieller neuer Absolvente und Beförderung aus den eigenen Reihen bei lebenslanger Beschäftigung).
26
Chu-Hai; alkoholisches Mischgetränk aus Shochu und Fruchtsaft (Zitrone, Limone, Orange usw.)
27
Bsp. Mach dir keine Sorgen über das üble Geschwätz der Menschen!
28
Eine Liaisonabteilung innerhalb einer Behörde.
29
ein Wort für ein Wort.
30
beschränkt auf…; betrachtet man nur….
31
1 darüber hinaus….
2 nachdem….
32
N.
Pol. Land‑, Infrastruktur‑ und Transportminister m m.
33
im Salz eingetaucht.
34
Ōme-Linie (der JR zwischen Tachikawa und Okutama, Präf. Tōkyō).
35
Gottes Mühlen mahlen langsam, aber sicher.
36
Wie soll man (dann) machen?
37
nicht folgerichtig; nicht konsequent.
38
schon gleich nach dem kommenden Neujahr.
39
Bahnhofsn. Iidabashi (NAr) (NAr) (Chūō-Sōbu-Linie der JR; Tōzai-, Yūrakuchō- und Nanboku-Linie der Tōkyō-Metro; Ōedo-Linie der Toei).
40
Buddh. Befreiung f f der Lebewesen von aller Furcht durch das Wirken der Buddhas und Bodhisattvas <Expl.: unter den 42 Wunder wirkenden Händen der tausendarmigen Kannon die Geste, welche die Gewährung von Furchtlosigkeit symbolisiert .