200 Ergebnisse (in 2 ms)
1
von engl. economic animal
Wirtsch. ökonomisches Tier n n; Nation f f, die sich nur auf wirtschaftliche Belange konzentriert.
2
N.
von engl. throughput
Wirtsch. Durchsatz m m.
3
N.
von engl. built-in stabilizer
Wirtsch. automatischer Konjunkturstabilisator m m; automatischer Stabilisator m m.
4
N.
Aktien Inhaberaktie f f. kimei·kabuken記名株券
5
N.
von engl. analyst
1 Analytiker m m. || Experte m m; Fachmann m m.
2 Med. Psychoanalytiker m m.
3 Wirtsch. Analyst m m; Wertpapieranalyst m m.
6
Wirtsch. bösartige Inflation f f.
7
N.
Wirtsch. Euromarkt m m; Eurogeldmarkt m m.
8
N.
Wirtsch. permanentes Einkommen n n; konstantes Einkommen n n.
9
N.
von engl. hard landing
1 Raumf. Hartlandung f f; harte Landung f f.
2 VWL harte Landung f f eines Wirtschaftsbooms; Rezession f f.
sofuto·randinguソフト・ランディング
10
N.
Abk. für engl. original equipment manufacturing
Wirtsch.  OEM n n (Verkauf der Waren eines Herstellers unter einem anderen Markennamen).
11
N.
von engl. prime rate
Wirtsch. Prime-Rate f f; Primerate f f.
12
N.
Wirtsch. Mischwirtschaft f f; Mischökonomie f f; Mixed Economy f f.
13
N.
Wirtsch. Buchprüfungsgesellschaft f f (engl. Audit Corporation).
14
Wirtsch. Marktzins m m.
15
N.
Wirtsch. Kapitalstock m m; Geschäftskapital n n; Stammkapital n n; Grundkapital n n.
16
N.
1 Phys. mikroskopische Theorie f f.
2 Wirtsch. Mikrotheorie f f.
17
Wirtsch. mit einem Kapital von ….
18
N.
Wirtsch. System n n fester Wechselkurse.
19
Wirtsch. Kapitalverkehrssteuer f f.
20
N.
Wirtsch. Holdinggesellschaft f f; Beteiligungsgesellschaft f f; Dachgesellschaft f f; Holding f f.
21
Wirtsch. 1 Zusatznutzen m m (Nutzen, den eine Wirtschaftseinheit anderen Wirtschaftseinheiten bringt, ohne dass diese dafür zahlen müssen; gaibu·fukeizai外部不経済).
2 externer Größenvorteil (bei Alfred Marshall; engl. external economies; naibu·keizai内部経済).
22
Wirtsch. Call-Markt m m; Tagesgeldmarkt m m (engl. call money market).
23
N.
von engl. take-over
Wirtsch. Unternehmensübernahme f f; Take-over mn mn.
24
N.
Wirtsch. flexibles Wechselkurssystem n n; Floatingsystem n n.
25
N.
Abk. für engl. Money Market Funds
Wirtsch. MMF m m; Geldmarkt-Fond m m.
26
N.
Wirtsch. Interimsdividende f f.
27
N.
1 Philos. Wertlehre f f; Axiologie f f.
2 Wirtsch.  Werttheorie f f (bei Marx).
28
N.
Wirtsch. nicht operativ tätige Gesellschaft f f.
29
N.
Soziol., Wirtsch. Oberschicht f f; High Society f f.
30
N.
Wirtsch. Aufwertungssatz m m.
31
N.
Wirtsch. horizontale Integration f f. suichokuteki·tōgō垂直的統合
32
Wirtsch.  World-Shopping-System n n; WSS n n (weltweiter Einkauf über ein Datennetzwerk).
33
N.
Wirtsch. reine Ökonomik f f; reine Wirtschaftslehre f f (nach Walras).
34
N.
Wirtsch. ökonometrisches Modell n n.
35
N.
Wirtsch.  asiatische Produktionsweise f f (bei Marx).
36
N.
Wirtsch. variables Kapital n n. fuhen·shihon不変資本
37
N.
Wirtsch. totes Kapital n n.
38
N.
Wirtsch. Gebrauchswert m m.
39
N.
1 Abkühlung f f; Temperatursturz m m; Kälteeinbruch m m; Frosteinbruch m m.
2 Wirtsch. Abkühlung f f von Konjunktur und Marktlage.
40
N.
Wirtsch. pazifischer Wirtschaftsraum m m.