200 Ergebnisse (in 2 ms)
1
Milit. Divisionskommandeur m m.
2
Milit. Patriot m m (bodengestütztes Flugabwehrsystem).
3
N.
Med., Milit. Militärarzt m m; Armeearzt m m; Feldarzt m m.
4
N.
1 das Zu-Fuß-Sein n n.
2 auch 徒士 Milit., japan. Gesch.  Fußsoldat m m (Samurai von niederem Rang; in der Edo-Zeit).
5
N.
Milit. Geschütz n n mit großer Reichweite.
6
N., mit suru intrans. V.
Ehrenerweisung f f; Gruß m m; Begrüßung f f; Verbeugung f f; Verneigung f f. || Milit. Salutieren n n.
7
N.
Milit. U-Boot-Jäger m m.
8
Milit. Aufklärungsflugzeug n n.
9
N.
Milit. Schießen n n mit scharfer Munition; Scharfschießen n n. kūhō·shageki空砲射撃
10
N.
aus d. Engl.von engl. Island Hopping
Milit., Gesch.  Inselhopping n n (Eroberung einer Insel nach der anderen auf dem Weg zu den japanischen Hauptinseln).
11
N.
Milit. System n n für Elektronische Gegenmaßnahmen.
12
Milit.  Pershing II f f (Mittelstrecken-Boden-Boden-Raketen).
13
N.
Milit. Punktziel n n.
14
N.
Milit. Stabsfeldwebel m m.
15
N.
1 Krakenfangtopf m m.
2 Milit. Schützenloch n n.
16
N.
Milit. Flächenbombardierung f f; Bombenteppichwurf m m; Bombenteppich m m.
17
N.
aus d. Engl.von engl. build-down
1 Milit. Abbau m m.
2 Build-down n n (mit jeweils abnehmender Geschwindigkeit zu laufende Langstrecken-Trainingseinheiten).
18
Milit. U-Boot-Aufklärungszentrum n n.
19
N.
Milit. Handgranate f f. shuryū·dan手榴弾
20
N.
Milit. geschlagene Truppen fpl fpl.
21
N.
1 Anat. Brustwand f f; Thoraxwand f f.
2 Milit., Archit. Brustwehr f f; Brüstung f f; Brüstungsmauer f f.
22
N.
Abk. für engl. theater missile defense
Milit. Kriegsschauplatz-Raketenabwehr f f; TMD f f.
23
N.
Milit.  Schutzschild m m; Schild m m (eines Geschützes).
24
N.
Milit. Infanteriebatallion n n.
25
Milit. Verteidigungskrieg m m; Defensivkrieg m m; Abwehrkampf m m.
26
N.
Milit. Seemine f f.
27
N.
Milit.  Ostwind f f Fünf; Dong-Feng-5 f f (chinesische taktische Rakete).
28
N.
1 Milit. General m m; Admiral m m.
2 japan. Gesch. Leiter m m des Amtes für die kaiserliche Leibgarde.
3 Oberoffizier m m.
4 Sport Spielführer m m; Kapitän m m.
5 Jūdō, Kendō fünfter Kämpfer m m (eines Fünfmannteams).
6 Anführer m m; Führer m m.
7 alter Knabe m m; Sportsfreund m m; Chef m m; altes Haus n n; alte Keule f f (freundliche bis neckende Anrede eines anderen).
29
N.
Milit., Pol.  Pasdaran f f; Sepah f f; Iranische Revolutionsgarde f f (iranische paramilitärische Organisation).
30
N.
1 Vorbereitung f f; Planung f f; Untersuchung f f und Ergreifung f f von Maßnahmen.
2 Milit. Proviantversorgung f f von Fronttruppen durch Beschaffung vor Ort.
31
N.
Milit. Abfangjäger m m.
32
N., mit suru intrans. V.
Milit. Wiederaufrüstung f f; Wiederbewaffnung f f. sai·gunbi再軍備
33
Milit. ein Sperrfeuer errichten.
34
N.
Milit.  Tomahawk n n (Typ einer Cruisemissile).
35
N.
Milit. Tōsei-gusoku-Rüstung f f.
36
N.
Milit. Miliz f f; Bürgerwehr f f. || Milizionär m m; Milizsoldat m m.
37
N.
1 Milit., Sport Angriff m m; Offensive f f.
2 Shōgi offensiver Zug m m.
3 ugs. aktiver Part m m beim Geschlechtsverkehr. uke受け
38
N., mit suru trans. V.
1 Leistungsprüfung f f.
2 Milit. Inspektion f f; Prüfung f f der Leistungen in der Militärerziehung.
39
N.
Abk. für engl. Multiple Independently Targetable Reentry Vehicle
Milit.  Multiple Independently Targetable Reentry Vehicle n n; Mehrfachgefechtskopf m m; MIRV n n; Mehrfachsprengkopf m m; Kassettensprengkopf m m; Mehrfach-Wiedereintrittskörper m m für getrennte Ziele (eine Art Raketensprengköpfe; māvuMIRV;マーヴ).
40
Milit. nukleare Kurzstreckenkräfte fpl fpl.