Wadoku.de Forum
  [Search] Search   [Recent Topics] Recent Topics   [Hottest Topics] Hottest Topics  
[Register] Register /  [Login] Login 
Zwei Fragen =)  RSS feed
Forum Index » Off-Topic/Sonstiges
Author Message
Minamato


[Avatar]

Joined: 11/12/2008 22:50:46
Messages: 11
Offline

Hi Leudz!

Erstma finde ich WADOKU echt hammergeil =) besser als mein kleines Langenscheidt Wörterbuch, da hier viel mehr Wörter eingetragen sind =) Jetzt zu meinen zwei Fragen:

Was heißt "Der Weg ist das Ziel" auf Japanisch? Rein grammatikalisch gesehen würde es ja 道は当てです。 heißen, denke ich. Aber ist das so richtig?

Und was heißt "Für die schönste Blume auf Erden"? Ich dachte an "Kore wa chikyu no mottomo utsukushii hana e" (= これは地球の最も美しい花へ。). Wäre das so richtig? Wenn nein, wie dann?

Ich danke euch jetzt schon für die Antworten

Greetz, Minamato

~Der Weg ist das Ziel~
[WWW] [MSN] [ICQ]
haene


[Avatar]

Joined: 26/06/2008 21:41:54
Messages: 69
Offline

Willkommen, Minamoto

Erstmal etwas Grundsätzliches: Allergrösste Vorsicht bei Übersetzungsversuchen von Sprüchen und Redewendungen. Diese beinhalten häuffig Metaphern, die kaum oder nur umständlich ins Japanische übertragen werden können. Wörtliche Übersetzungen sind meist sinnentstellend bis lächerlich (sinngemässes Zitat einer mir bekannten professionellen Übersetzerin)

Man möchte ja von den Japanern verstanden werden. Deshalb wenn schon Sprüche, dann gleich japanische. Z.B. hier http://ja.wiktionary.org/wiki/Category:ことわざ
Da findest Du sicher etwas passendes. Bis sich einem der Sinn eines japanischen Sprichwortes erschliesst, kann's natürlich etwas dauern, aber der Weg ist ja das Ziel
mkill



Joined: 23/02/2007 15:27:28
Messages: 460
Offline

Minamato wrote:Und was heißt "Für die schönste Blume auf Erden"? Ich dachte an "Kore wa chikyu no mottomo utsukushii hana e" (= これは地球の最も美しい花へ。). Wäre das so richtig? Wenn nein, wie dann?


Grammatisch korrekt ist es schon, aber nicht schön.

Es klingt zu sehr nach "これは山手線ですか?" Lass zumindest das "これは" weg, das ist ja fast so schlimm wie das ständige 私は dass man Japanisch-Anfängern so umständlich austreiben muss.

Falls die jenige, der das gewidmet sein sollte, Japanerin ist, sei gewarnt dass es einen extrem bekannten SMAP-Song mit dem Titel 世界に一つだけの花 gibt. Je nachdem, ob sie SMAP mag, kannst du damit punkten oder dich völlig in die Nesseln setzen...

Warum gibts 苺大福 eigentlich nicht das ganze Jahr über?
Joschl



Joined: 05/10/2008 15:40:36
Messages: 120
Offline

Minamato wrote:Was heißt "Der Weg ist das Ziel" auf Japanisch? Rein grammatikalisch gesehen würde es ja 道は当てです。 heißen, denke ich. Aber ist das so richtig?


Auch 当て hat zwar die Bedeutung "Ziel", ich glaube aber nicht, dass dieses Wort zu dem betreffenden Kontext passt. 当て wird üblicherweise nur stark idiomatisiert verwendet wie in 当てもなく. Mit dem "Ziel" hier ist auf jeden Fall "目的(もくてき)、目標(もくひょう)" gemeint. Wenn man metaphorisch bei einer Resie bleiben will, kann man auch von "目的地(もくてきち)" sprechen. Aber 道は目的地だ ist ein stilistisch scheußlicher Satz. Wenn man eine wirklich natürliche Übersetzung zustande bringen will, sollte man sich vom deutschen Satz lösen, glaube ich. Wo kommt dieser Spruch denn ursprünglich her? Wisst ihr´s?

haene


[Avatar]

Joined: 26/06/2008 21:41:54
Messages: 69
Offline

Joschl wrote:. Wo kommt dieser Spruch denn ursprünglich her? Wisst ihr´s?


Scheint chinesischen Ursprungs zu sein http://www.sonntagshorn.de/HHB09.htm
Daher müsste es eigentlich auch eine japanische Entsprechung geben; habe sie aber noch nicht gefunden
Minamato


[Avatar]

Joined: 11/12/2008 22:50:46
Messages: 11
Offline

das mit 私は weis ich XD man muss es halt angleichen, je nachdem mit wem man redet (boku, washi etc.)

Naja dann zu "Der Weg ist das Ziel": Ich versuch ma sinngemäß was gleiches oder gleich den Ursprung zu finden, danke an alle Antworten hierzu.

Dann zu "Für die schönste Blume auf Erden": Nein sie is keine Japanerin, mag aber genau wie ich Japan und Japanisch - Es klingt auch so voll schön. Nur wie genau soll ichs dann schreiben? Einfach nur Chikyo no mottomo utsukushii hana e? Macht aber doch grammatikalisch keinen Sinn XD

Also würde mich freuen, wenn mir wer den Satz sinngemäß sagen würde. Un was is mit dem Song von SMAP? Ich kenn die net und bezweifle, dass sie sie kennt XD

Danke auf jedenfall an alle =)

~Der Weg ist das Ziel~
[WWW] [MSN] [ICQ]
Joschl



Joined: 05/10/2008 15:40:36
Messages: 120
Offline

haene wrote:Scheint chinesischen Ursprungs zu sein. Daher müsste es eigentlich auch eine japanische Entsprechung geben

Das vermute ich auch. Da westliche Zen-Anhänger diesen Spruch gern in den Mund nehmen, tippe ich darauf, dass er in der chinesischen Taoismus- oder Zen-Literatur häufig belegt sein wird. Zudem glaube ich, dass dieser Spruch schon sehr früh ins Japanische übersetzt worden sein müsste, so dass man einige "klassische" Übersetzungen in japanischer Sprache finden müsste, an denen man sich auch im 21 Jh mit gutem Gewissen orientieren kann, auch wenn die dort belegte Sprachstufe natürlich nicht mehr zeitgemäß sein wird. Eben 温故知新, nicht wahr?

In Japan habe ich diesen Spruch noch nie gehört, dort ist der Spruch sicherlich nicht so populär wie in Deutschland; ich glaube nicht, dass der Spruch bei 論語 zu finden ist, wenn der Spruch dort stünde, wüsste ich es noch, hoffe ich. Vielleicht hat ein mir unbekannter westlicher Zen-Meister, Dingsbums-老師, als Erster den Spruch in den Mund genommen .

Zu 地球の最も美しい花へ
世界で一番きれいな花へ finde ich persönlich ein bisschen lockerer. Die Wörter wie 地球, 最も, 美しい machen nach meinem eigenen Empfinden Sätze im Japanischen "steifer".

Minamato


[Avatar]

Joined: 11/12/2008 22:50:46
Messages: 11
Offline

super vielen Dank schon ma hierfür =)

ich hab noch was interessantes zum "Der Weg ist das Ziel" gefunden: http://www.sonntagshorn.de/HHB09.htm vielleicht kann man daraus etwas ableiten?!

~Der Weg ist das Ziel~
[WWW] [MSN] [ICQ]
Joschl



Joined: 05/10/2008 15:40:36
Messages: 120
Offline

@Minamato:
Wenn der Spruch "Der Weg ist das Ziel" im 論語 zu finden ist - daran kann ich mich gar nicht erinnern -, dann gibt es bestimmt klassische Übersetzungen in japanischer Sprache. Dort würde ich an deiner Stelle suchen. Viel Glück!
Minamato


[Avatar]

Joined: 11/12/2008 22:50:46
Messages: 11
Offline

ich weiß net ma was das is xD und es ist bestimmt hohes Japanisch und ich bin kein Profi, ich bin Anfänger XD

~Der Weg ist das Ziel~
[WWW] [MSN] [ICQ]
haene


[Avatar]

Joined: 26/06/2008 21:41:54
Messages: 69
Offline

Minamato wrote:ich weiß net ma was das is ...


...wenn wir schon bei den Sprüchen sind: Gut Ding will bekanntlich Weile haben, oder:
ローマは一日にして成らず

In diesem Sinne
Joschl



Joined: 05/10/2008 15:40:36
Messages: 120
Offline

@ Minamato:
Auf der von dir und haene zitierten Homepage steht »Zhi yu Dao« (Konfuzius, Lunyu 7.6. Kapitel Shu Er). Wenn "Zhi yu Dao" der chinesische Satz für den Spruch "Der Weg ist das Ziel" ist - Chinesisch kann ich nicht - und die dortige Quellenangabe stimmt, dann steht der Satz im Lunyu von Konfuzius.

Ich weiß, dass es auch japanische Übersetzungen von Konfuzius´ Lunyu in vielen Staats-, Un- und Institutsbibliotheken gibt, deutsche Übersetzungen von Lunyu sowieso. An deiner Stelle würde ich in die Institutsbibliothek für Ostasienkunde gehen und dort die Übersetzungen mit dem Originaltext verlangen. Die Sinologen und Japanologen vor Ort können dich sicherlich kompetent unterstützen. Halt die Ohren steif!
Matcha Malibu



Joined: 03/03/2008 15:56:03
Messages: 10
Offline

Ich meine, irgendwo mal eine Kalligraphie mit
道環 (also eher: der Weg ist ein Kreis]
gesehen zu haben, und irgendwie hatte ich dafür die Übersetzung "Der Weg ist das Ziel" im Kopf.

Leider habe ich keine Ahnung mehr, in welchem Zusammenhang ich diese Kalligraphie gesehen habe und weiß auch nicht mehr, ob ich mir das Deutsche dazu gedacht habe oder ob die Übersetzung dabei war (und falls ja, wie treffend sie ist).
Eine kurze Google-Suche hat mich leider nicht weitergebracht.
Joschl



Joined: 05/10/2008 15:40:36
Messages: 120
Offline

Ich frage mich im Übrigen, ob die chinesischen Daoisten und/oder Zen-Buddhisten den Spruch, welchen Konfuzius als Erster in den Mund genommen haben soll, genau in demselben Sinne verwendeten. Das halte ich, auch wenn ich kein Altphilologe bin, für unwahrscheinlich. Ich bin gespannt, was Minamato herausfinden wird.
Dan


[Avatar]

Joined: 24/05/2006 16:58:45
Messages: 1264
Offline

Matcha Malibu wrote:Ich meine, irgendwo mal eine Kalligraphie mit
道環 (also eher: der Weg ist ein Kreis]
gesehen zu haben, und irgendwie hatte ich dafür die Übersetzung "Der Weg ist das Ziel" im Kopf.

Leider habe ich keine Ahnung mehr, in welchem Zusammenhang ich diese Kalligraphie gesehen habe und weiß auch nicht mehr, ob ich mir das Deutsche dazu gedacht habe oder ob die Übersetzung dabei war (und falls ja, wie treffend sie ist).
Eine kurze Google-Suche hat mich leider nicht weitergebracht.

Du scheinst ein gutes Gedächtnis zu haben Die Kalligraphie ist z.B. in "Zen in den Kampfkünsten Japans" von Taisen Deshimaru-Roshi enthalten. Bei der Kalligraphie steht nur "Dokan, der WEG ist ein Kreis".

無知の知
 
Forum Index » Off-Topic/Sonstiges
Go to: