Wadoku.de Forum
  [Search] Search   [Recent Topics] Recent Topics   [Hottest Topics] Hottest Topics  
[Register] Register /  [Login] Login 
Krail/Karst 備中鍬  RSS feed
Forum Index » wadoku.de
Author Message
hv



Joined: 06/09/2006 13:26:53
Messages: 20
Offline

Hallo,

folgende Informationen zu diesen Hacken:

Bild Karst: http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Karst-Hacke.jpg
Bild Krail: http://www.gaertnernohnegift.de/gartengeraete/krail/krail.html
Bild備中鍬: http://ja.wikipedia.org/wiki/画像:Japanese-hoe-biccyukuwa,katori-city,japan.JPG

Artikel Karst: http://de.wikipedia.org/wiki/Hacke_(Werkzeug)
Artikel Krail: http://de.wikipedia.org/wiki/Krail
Artikel 備中鍬: http://ja.wikipedia.org/wiki/備中鍬

Ich denke, die Zuordnung ist eindeutig
Dan


[Avatar]

Joined: 24/05/2006 16:58:45
Messages: 1257
Offline

Vielleicht möchtest du etwas genauer formulieren, was deine Intention ist?

無知の知
hv



Joined: 06/09/2006 13:26:53
Messages: 20
Offline

Dan wrote:Vielleicht möchtest du etwas genauer formulieren, was deine Intention ist?

Oh sorry, ich hatte im Wörterbuch Krail =備中ぐわ (備中鍬) eingetragen. Der Eintrag wurde gelöscht und auf dieses Forum verwiesen. Jetzt steht im Eintrag Karst = 備中ぐわ (備中鍬), was aber wohl nicht ganz die Sache trifft...
Dan


[Avatar]

Joined: 24/05/2006 16:58:45
Messages: 1257
Offline

Nunja, nicht jeder ist Gartenspezialist

Vielleicht kannst du die Begriffe (Karst, Krail usw.) näher erläutern, und die Unterschiede klarer machen. Und dann mal sagen, wie sich deiner Meinung nach 備中鍬 dazu verhält.

無知の知
hv



Joined: 06/09/2006 13:26:53
Messages: 20
Offline

Dan wrote:Nunja, nicht jeder ist Gartenspezialist

Vielleicht kannst du die Begriffe (Karst, Krail usw.) näher erläutern, und die Unterschiede klarer machen. Und dann mal sagen, wie sich deiner Meinung nach 備中鍬 dazu verhält.


Also ich verstehe den Artikel so, dass es sich bei der 備中-Hacke um eine altertümliche mehrzinkige Hacke handelt, also einen Krail, gegenüber einer altertümlichen zweizinkigen Hacke, die man auf Deutsch als Karst bezeichnet. Außerdem zeigt das Bild im japanischen Artikel ja genau das, was mir als Krail bekannt ist: eine Grabgabel, bei der die Zinken um 90 Grad abgeknickt sind. Ein Karst ist dagegen eher so eine ganz altertümliche Form eines Grubbers, mit zwei kurzen Metallstücken am Ende des Holzes.

Ich würde daher auf jeden Fall in den Wörterbucheintrag zu 備中鍬 den Krail an erster Stelle aufnehmen (die Erläuterung, dass es sich um eine mehrzinkige Hacke handelt, danach setzen) und die Bedeutung Karst ganz entfernen.
Dan


[Avatar]

Joined: 24/05/2006 16:58:45
Messages: 1257
Offline

備中鍬 ist eine zwei- bis fünfzackige Hacke bei der die Spitzen verbreitert sind.

Wenn ein Karst zweizackig ist, fällt er grob in diese Kategorie.
Was einen Krail angeht, taucht das Wort leider nichtmal im Duden auf, allerdings andere, in der Wikipedia als Synonym angegebene, Bezeichnungen (Kräuel, Krähl).

Soweit ich das sehen, haben aber beide Karst und Krail spitze Zacken, passen somit jedoch nicht in die Kategorie von 備中鍬.

Unter folgendem Link findet man jede Menge japan. historische Gartenwerkzeuge. Ein Klick auf die (leider unproportionalen Bilder) liefert eine größere Ansicht.

無知の知
hv



Joined: 06/09/2006 13:26:53
Messages: 20
Offline

Dan wrote:備中鍬 ist eine zwei- bis fünfzackige Hacke bei der die Spitzen verbreitert sind.

Wenn ein Karst zweizackig ist, fällt er grob in diese Kategorie.
Was einen Krail angeht, taucht das Wort leider nichtmal im Duden auf, allerdings andere, in der Wikipedia als Synonym angegebene, Bezeichnungen (Kräuel, Krähl).

Soweit ich das sehen, haben aber beide Karst und Krail spitze Zacken, passen somit jedoch nicht in die Kategorie von 備中鍬.

Unter folgendem Link findet man jede Menge japan. historische Gartenwerkzeuge. Ein Klick auf die (leider unproportionalen Bilder) liefert eine größere Ansicht.


Na ja, dass etwas nicht im Duden steht, bedeutet sehr wenig. Hier müsste man eher in landwirtschaftlichen Spezialwörterbüchern nachsehen. Ich sehe in den uns bis jetzt vorliegenden Quellen nirgendwo einen geschriebenen Hinweis auf die Zackenform. Sie scheint bei der Definition wohl keine Rolle zu spielen. Auf den Wikipediabildern sind beide flach. Auf dem externen Link bei "Krail" gibt es aber auch einen Krail mit dünnen, spitzen Zacken. Aus dem Laden kenne ich selbst aber nur die geplättete Variante.

Die Seite mit den historischen Werkzeugen ist ziemlich umfangreich. Wahrscheinlich ist eine klare 1:1-Zuordnung ohnehin nicht möglich. Nach dem ersten Überfliegen ergibt sich bei mir folgendes Bild:
Karst: am ehesten mataguwa 又鍬, kumade 熊手
Krail: am ehesten mannou 万能

Beim Eintrag bicchuuguwa 備中鍬 sollte der Krail jedenfalls dazu. Ob man das auch als Karst übersetzen kann (wegen der möglichen drei Zacken) will ich nicht ausschließen, ist aber eher unwahrscheinlich. Ich würde es rausnehmen.
 
Forum Index » wadoku.de
Go to: