Wadoku.de Forum
  [Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Die heissesten Themen  
[Register] Registrieren /  [Login] Anmelden 
SVG-Animation  RSS feed
Übersicht » Kanji-Lexikon
Autor Beitrag
Anonymous


Benutzer IP: 217.84.135.3

Hallo,
zum anschauen der Strichfolge wollte ich die SVG-Animation starten. Im neuen Popup Fenster wurde ich dann von Firefox dazu aufgefordert ein Plugin zu installieren. Dies wollte ich gleich machen, bekam aber die information, dass nur eine Manuelle Installation möglich sei. In Google erfuhr ich das Adobe einen solchen SVG-Viewer zur verfügung stellt.
Also, Download, Installation, neuer Versuch. Jetzt startet das neue Popup Fenster den download eines SVG-Documents den ich sofort ausführe. Wieder öffnet sich ein Fenster, diesmal ein ganz neues Browserfenster und ich erhalte folgende Fehlermeldung:
XML-Verarbeitungsfehler: nicht wohlgeformt
Adresse: file:///C:/DOKUME~1/NAME~1/LOKALE~1/Temp/72ec-2.svgz
Zeile Nr. 1, Spalte 1:�
^


Wo liegt mein Fehler und wie muß ich den Viewer installieren damit das alles läuft?

Gruß Nik

ps:
Die Fehlermeldung sagt ja, dass es ungültiger XML-Code sei, basiert SVG auf XML? Der Quellcode sieht nicht nach XML aus.
Anonymous


Benutzer IP: 136.187.47.34

Hallo,

das GZ in der Dateiendung SVGZ weist daraufhin, dass das eine zip-komprimierte Version von SVG ist. Man kann das entzippen und hat den SVG-Code.

Ich vermute, das Adobe eine Erklärung mitliefert, wie der Viewer zu installieren ist. Sonst sieh Dir einmal <http://www.iti.uni-luebeck.de/~runge/browser-install/FrameMoz.html> an.

Viele Grüße

Ulrich
Hans-Jörg Bibiko



Beigetreten: 23/05/2006 09:37:49
Beiträge: 12
Offline

SVG und Firefox ist eine spezielle Sache. Ab Firefox 1.5 unterstützt dieser Browser 'eigentlich' SVG nativ, d.h. man braucht kein Plugin zu installieren. Meine Erfahrung ist aber leider diese, dass bis dato Firefox nicht alle Features unterstützt.
Auf meinem Windows-Rechner (XP) hatte ich das gleiche Problem. Ich installierte das Plugin mehrere Male und per Zufall hat es dann funktioniert. Aber ich weiß nicht wieso!
Man kann IE6 oder Mozilla benutzen. Diese Browser haben damit nicht so viele Probleme.

Man kann sich vielleicht auch helfen, wenn man unter Firefox -> Download Actions 'svgz' mit dem Plugin verbindet(?)

Falls alles nicht hilft, kann man sich das SVGZ File auch herunterladen. Dann kann man die Extension svg und svgz mit IE6 verknüpfen, so dass sich beim Doppelklick die Animation in IE6 öffnet.

Seit einigen Tagen habe ich zur Ansicht der SVG-Animation diese in ein HTML-Fenster eingebettet, damit Browser damit besser umgehen können.

Derzeit bin auf der Suche, dieses Problem besser in den Griff zu bekommen. Vielleicht wäre ein Ansatz nicht SVG zu benützen, sondern Flash. Dieses Format wird wohl von den meisten Browser korrekt angezeigt.

Grüße

Hans-Jörg Bibiko
Hans-Jörg Bibiko



Beigetreten: 23/05/2006 09:37:49
Beiträge: 12
Offline

Zum Thema SVG Korrekturen.

Wie schon Ulrich Apel geschrieben hatte, sind die GIFs wohl zum Großteil korrekt. Lediglich die SVG-Animation sind noch älterem Datums. Wenn dort ein Update vorliegt, werden diese dann sofort übernommen.

Hans-Jörg Bibiko
FreakRob


[Avatar]

Beigetreten: 26/10/2006 20:33:37
Beiträge: 181
Offline

Hier

Das könnte euer Problem lösen. Ihr sendet als Content-Type text/plain, obwohl es wie im link beschrieben
Content-Type: image/svg+xml
sein sollte und zusätzlich (da svgz)
Content-Encoding: gzip
Hans-Jörg Bibiko



Beigetreten: 23/05/2006 09:37:49
Beiträge: 12
Offline

Hallo.

Die Idee mit text/plain werde ich mir mal answchauen. Auch mit 'SVG' haben vor allem Browser, die auf Windows laufen, Probleme.

Hans-Jörg Bibiko
FreakRob


[Avatar]

Beigetreten: 26/10/2006 20:33:37
Beiträge: 181
Offline

Hat sich da mal irgendwie etwas getan oder ergeben?

cYa,

FreakRob
FreakRob


[Avatar]

Beigetreten: 26/10/2006 20:33:37
Beiträge: 181
Offline

Um da noch mal drauf zurück zu kommen.

Jetzt sind die Teile auch im FF inbound, d.h. werden nicht mehr runtergeladen. Aber leider werden die als XML ohne style erkannt und tun nichts... Fehlt da vielleicht noch ein MIME type oder wie?

Ich finde das irgendwie wichtig, dass sich um sowas gekümmert wird, da es mir wirklich sinnvoll erscheint, zumal man datenweise sicher auch vom z.b. taka-projekt was übernehmen könnte um diese anis zu machen.

cYa,

FreakRob
Gerrit



Beigetreten: 17/05/2007 13:34:49
Beiträge: 18
Offline

Soweit ich weiß, ist das Problem, dass Firefox noch keine SVG-Animationen unterstützt.
Abhilfe bietet Opera, das kann die Seiten ohne Probleme anzeigen.

Aber ich finde es sehr gut, dass SVG benutzt wird, und nicht Flash! Ich hoffe, ihr bleibt dabei. Wenn Firefox endlich Animationen unterstützt, denke ich, wird sich da keiner mehr drüber beschweren. In der Zwischenzeit ist Opera dafür wirklich sehr gut.
FreakRob


[Avatar]

Beigetreten: 26/10/2006 20:33:37
Beiträge: 181
Offline

Firefox unterstütz es ja mit dem Adobe-Plugin Bloß das ganze wird nichts, wenn der Server nach wie vor

Accept-Encoding: gzip[CRLF]
Accept: text/xml,application/xml,application/xhtml+xml,text/html;q=0.9,text/plain;q=0.8,image/png,*/*;q=0.5[CRLF]


Sendet, anstatt irgendwie mal auf Content-Type: image/svg+xml zu wechseln :[

http://www.alleged.org.uk/pdc/how-tall-are-you/

Da funktioniert jedenfalls alles (bis auf, dass es da ein Problem mit der Framegröße für die svgz's gibt...) weil auch type = image/svg+xml ist

cYa,

FreakRob
 
Übersicht » Kanji-Lexikon
Gehe zu: