Wadoku.de Forum
  [Search] Search   [Recent Topics] Recent Topics   [Hottest Topics] Hottest Topics  
[Register] Register /  [Login] Login 
Diabetiker Bescheinigung für Flughafen  RSS feed
Forum Index » Japanisch-Deutsche Übersetzungen
Author Message
mrsamurai



Joined: 04/11/2007 18:47:35
Messages: 2
Offline

Hi,

würde mir jemand eine deutsche ärztliche Bescheinigung für Diabetiker auf japanisch übersetzten ? Es geht um die Kontrolle am Flughafen - dafür braucht man eben diese Bescheinigung, daß man das ganze Diabetiker-Zeug mitnehmen darf.

Wäre super nett von Euch.

schöne Grüße
Samu

und hier die benötigten Daten :

1. Frau / Herr
2. geboren (bzw. Geburtsdatum)
3. ist Diabetiker und darauf angewiesen, kontinuierlich Insulin zu applizieren.
4. Sie/Er verwendet hierfür eine Insulin-Infusions-Pumpe.
5. Modell (gemeint Modell der Insulinpumpe)
6. Seriennummer
7. Zusätzlich zur Insulinpumpe sind zur Versorgung des Diabetes Mellitus die folgenden Dinge notwendig :
8. Insulin-Ampullen
9. Katheter
10. Batterien
11. Reservoirs
12. Spritzen / Insulin-Pens
13. Haut-Desinfektionsmittel
14. Blutzucker- und Urin-Teststreifen
15. Blutzucker-Testgerät (bzw. Blutzuckermessgerät)
16. Behandelnder Arzt
17. Stempel / Unterschrift
Dan


[Avatar]

Joined: 24/05/2006 16:58:45
Messages: 1266
Offline

Naja, zu medizinischen Dingen würde ich immer jemanden fragen, der sich damit auskennt, sprich ein deutscher Arzt der japanisch kann oder ein japanischer Arzt, der deutsch kann. Oder jemand anderes in dieser Richtung. Es kann unter Umständen dein Leben davon abhängen, und da ist ein Internet-Forum einfach der falsche Ort.

Ich denke in solchen Fällen kann man sich z.B. auch einfach an die jeweilige Botschaft wenden. Ich kann mir vorstellen, dass es schon ähnliche Anliegen gab.

無知の知
mkill



Joined: 23/02/2007 15:27:28
Messages: 460
Offline

Ich muss da Dan zustimmen. Es klingt zwar erstmal unfreundlich dich da weiterzuverweisen, aber im Zweifelsfall will dann doch keiner dran schuld sein wenn ein Diabetiker ohne Medizin losfliegen muss.

Bei der Botschaft anfragen kann wirklich nicht schaden, hier die Website

(Japanische Botschaft in Deutschland)
http://www.de.emb-japan.go.jp/index.html

Warum gibts 苺大福 eigentlich nicht das ganze Jahr über?
yoshtec


[Avatar]

Joined: 25/10/2006 01:12:56
Messages: 66
Offline

Auf der Seite Düsselnet gibt es ein Liste mit Ärzten, die Japanisch können, villeicht kannst du dir da helfen lassen.

http://www.duesselnet.com/

http://www.duesselnet.com/dn_iryoo/doctor_j.html

Ansonsten kann ich mir eigentlich sehr gut vorstellen, da es sich um Internationale Angelegenheiten handelt, dass man (fast) alles in englisch regeln kann (Antragsformulare etc.). Außerdem sind Medikamente von der 100ml Regelung ausgenommen.

Im innerjapanischen Flugverkehr gibt es die strenge Beschränkung der Flüssigkeitsmitnahme eh nicht. Flaschen mit Flüssigkeiten (ich hatte ein Getränk dabei) werden meist mit einem Schnelltest auf einer Maschiene überprüft.
mrsamurai



Joined: 04/11/2007 18:47:35
Messages: 2
Offline

Hi,

ok, danke für alle guten Tipps. Sehr schade das es so nicht geklappt hat.

schöne Grüße
samu
 
Forum Index » Japanisch-Deutsche Übersetzungen
Go to: