Wadoku.de Forum
  [Search] Search   [Recent Topics] Recent Topics   [Hottest Topics] Hottest Topics  
[Register] Register /  [Login] Login 
鬼哭/させてもらう  RSS feed
Forum Index » Japanisch-Deutsche Übersetzungen
Author Message
Rafael Kühn


[Avatar]

Joined: 07/05/2007 00:53:55
Messages: 20
Offline

Hallo, ich hätte zwei Fragen und hoffe mal, daß mir jemand weiterhelfen kann. Zuerst die wohl schwierigere: Weiß irgendwer, was das Wort KIKOKU 鬼哭 bedeutet? Steht nicht mal im Kanjiwörterbuch. Mein zweites Problem betrifft die Formulierung sasete morau させてもらう. Saseru bedeutet jemanden etwas machen lassen, jemanden veranlassen, etwas zu machen, oder zulassen, daß jemand etwas macht. Morau nach Verb auf -te bedeutet, jemanden etwas für sich, also den Sprecher, machen lassen. Aber welche Bedeutung hat dann die relativ oft auftauchende Kombination beider Wörter? Zuletzt begegnete sie mir in dem Satz Ano toki no rei o sasete moraou あの時の礼をさせてもらおう. Vielen Dank für jeden Tipp!
Dan


[Avatar]

Joined: 24/05/2006 16:58:45
Messages: 1264
Offline

Für 鬼哭 siehe http://www.wadoku.de/comment.jsp?entryid=247694

させてもらう = (mit jmds. Erlaubnis) tun; (die Erlaubnis haben, eine Gelegenheit haben) zu tun

させていただく ist die höfliche Variante von させてもらう

Ich hoffe, das hilft dir erstmal weiter.

無知の知
millefeuille



Joined: 13/01/2007 03:24:21
Messages: 26
Offline

Da habe ich noch eine ähnliche Frage...ein Japaner, der mir etwas schicken will, hat das dann so ausgedrückt: プレゼントさせてください。Das heisst dann doch praktisch "Bitte lass dich von mir beschenken"? Ist das besonders höflich oder die normale Ausdrucksweise? Ich hätte einfach プレゼントをあげたい geschrieben...
Dan


[Avatar]

Joined: 24/05/2006 16:58:45
Messages: 1264
Offline

プレゼントさせてください。
Wäre vielleicht besser übersetzt mit: Bitte lass mich (dir) ein Geschenk machen.
Und in der Form ist es sicher eine etwas gehobenere Ausdrucksweise als プレゼントをあげたい

無知の知
millefeuille



Joined: 13/01/2007 03:24:21
Messages: 26
Offline

Dass das höflicher ist, hab ich mir schon gedacht Wollte nur wissen, ob das jetzt besonders höflich ist oder die übliche Ausdrucksweise, wenn man in です und ます-Form kommuniziert (anstelle von あげたいです)
yamada



Joined: 10/02/2007 05:06:29
Messages: 78
Offline

Mit "~させてもらう" drückt man aus, wie Y zugunsten von X zulässt, was X macht oder sich zu machen anschickt.
(1) 子供が、腕にけがをしたので、母親に、食べさせてもらった。/Da das Kind sich am Arm verletzte, ließ er zu, dass ihm seine Mutter beim Essen half.
(seine Mutter half dem Kind beim Essen)
(2) 次の会議では、私に発表させてもらえませんか。/Würden Sie bitte zulassen, dass ich an der nächsten Konferenz sprechen würde?
(Lassen Sie mich an der nächsten Konferenz sprechen!)

"される" und "させてもらう" ergänzen sich einander an Bedeutung. Bei (3) wird Y gegen seinen Willen von X gezwungen, den Arzt zu besuchen,
während Y bei (4) zulässt, was X wünscht.
(3) 熱があったので、妻に医者へ行かされた。/Da ich Fieber hatte, ließ mich meine Frau den Arzt besuchen.
(4) 昨晩から、体調が悪いので、今日は、会社に電話して、医者に行かせてもらうつもりだ。/Da mir seit der vergangenen Nacht nicht gut geht, rufe ich heute die Firma an,
damit man zulässt, dass ich den Arzt besuche.

Benuetzt man "いただく" anstelle von "もらう", nämlich "~させていただく" , dann kann diese Form als eine bescheidene Höflichkeitsform(謙譲表現) bezeichnet werden.
(6) 他に約束がありますので、もう帰らせていただきます。/Ich möchte mich schon entschuldigen, weil ich anderweitig zugesagt habe.
(7) 先生の小説、読ませていただきました。/Ich habe mir erlaubt, den Roman zu lesen, den Sie geschrieben haben.
Mit "帰ります" oder "読みました" ist die Bedeutung identisch, aber klingt die obige Ausdrucksweise höflicher.

"~させてもらえませんか", "~させてもらいたい(のですが)", "~させてもらえたら、ありがたいのですが" und dergleichen
kann man verwenden, um um ein Erlaubnis zu bitten.
Eine Variante ist "~させていただく" wie in (9) ersichtlich ist.
(8) 皆さんの力で、次の選挙戦では、勝たせてもらいたい。/Ich möchte Sie alle bitten, zuzulassen,
mit Hilfe von Ihrer Unterstützung den nächsten Wahlkampf zu siegen.
(Ich möchte Sie alle um die Unterstützung bitten, um den nächsten Wahlkampf zu siegen.)
(9) 折り返し、ご返事を聞かせていただけたら、ありがたいのですが。/Es würde uns freuen, wenn Sie umgehend antworten würden.
(Wir möchten Sie bitten, umgehend zu antworten.)

"~させてもらいませんか" ist zu benützen, damit man einen Anderen veranlasst oder fragt, eine Erlaubnis zu bekommen.
(10) この空き地に、車を駐めさせてもらませんか。/Wollen wir auf diesem freiem Grundstück das Auto parken?
vgl.
(11) この空き地に、車を駐めさせてもらませんか。/Könnten Sie uns zulassen, auf diesem freiem Grundstück das Auto zu parken?

In letzter Zeit sind beispielsweise folgende Sätze auffällig, die manche Leute nicht angenehm finden.
(11) 私から、話させてもらいます。/Ich erlaube mir, zuerst zu sprechen.
(12) 先に、お釣りを渡させていただきます。/Zuerst erlaube ich mir, Ihnen Kleingeld zu geben.
Dafür sind die folgenden Sätze empfehlenswert.
(11)’ 私から、お話しいたします。
(12)’ 先に、お釣りを、お渡しいたします。

"あの時のお礼をさせてもらおう" entspricht dem Gebrauch von (8) oder (9), und zwar "Ich erlaube mir, dir für das jemals zu danken."
Der Satz enthält aber etwas eine drohende Nuance je nach Kontext: "Ich soll dir das jemals danken."

gegee



Joined: 23/05/2006 16:48:46
Messages: 175
Offline

Wunderbare Ausführungen, Yamada-san!

Nur zwei kurze Fragen dazu:

zu Satz (1):
Müsste es nicht heißen "Da das Kind ..., ließ es sich von der Mutter beim Essen helfen."? - also ließ das Kind zu, daß die Mutter ihm half.

zu Satz (8) und (9):
Da passt irgendwie der die Erklärung "kann man verwenden, um um eine Erlaubnis zu bitten" nicht so ganz zu den Beispielen.

Liebe Grüße
Georg



yamada



Joined: 10/02/2007 05:06:29
Messages: 78
Offline

gegee san,
Du hast recht. Ich habe inzwischen meinen Eintrag berichtigt und den Inhalt bearbeitet.
 
Forum Index » Japanisch-Deutsche Übersetzungen
Go to: