Wadoku.de Forum
  [Search] Search   [Recent Topics] Recent Topics   [Hottest Topics] Hottest Topics  
[Register] Register /  [Login] Login 
Kompositasuche?  RSS feed
Forum Index » wadoku.de
Author Message
Leetah



Joined: 08/03/2007 07:39:16
Messages: 78
Offline

Hallo!
Mal ne Frage, wenn ich ein Wort habe, von dem ich nur das zweite Kanji kenne, kann ich dann trotzdem nach dem ganzen Wort suchen? Wenn ich zum Beispiel einen nicht digitalen Text habe und grade meine Kanjibibel nicht zur Hand hab, wäre es ganz praktisch. Beim Kanji 松 werden aber nur Wörter angezeigt, bei dem das Kanji vorne steht, nicht jedoch die, bei dem es an zweiter Stelle steht. Kann man das nicht noch ändern?
Und wo wir grade schon bei Kanji sind, ich habe ein paar altre Beiträge durchgesehen, damit ich nicht die 10000. mit der selben Frage bin und dabei auf "Kanjifreaks" gestoßen. Kanji sind neben Mücken meine größten Feinde, hat jemand ne Idee, wie ich Frieden schließen kann mit ihnen und sie mir besser merken kann? Oder sitzt ihr wie alle anderen auch Stunden dran um sie mühselig 1000mal zu schreiben und evt zu behalten? Wadoku macht es einem ja (zu???) leicht, schnell unbekannte Wörter nachzusehen. Leider fehlt mir jetzt doch etwas die Zeit, abends noch 3 Stunden zu lernen...
[ICQ]
Dan


[Avatar]

Joined: 24/05/2006 16:58:45
Messages: 1262
Offline

Suche mit einem Fragezeichen also "?松". Steht eigentlich auch auf der Homepage unter dem Suchfenster
Fragezeichen als Platzhalter für genau ein Zeichen (z.B. 大?院)
Sternchen als Platzhalter für mehrere Zeichen (z.B. 大*院)


Und bei den Kanji hilft nur lernen, je nach Lerntyp gibt es da verschiedene Ansätze, von Heisig usw.

無知の知
Leetah



Joined: 08/03/2007 07:39:16
Messages: 78
Offline

Ehrlich gesgat finde ich das, was da steht ein wenig verwirrend... Weil das Fragezeichen ja zwischen zwei Kanji steht. Hab mich schon gewundert, was mir das sagen soll.. Naja, vielen Dank jedenfalls. Hätte trotzdem gernen nen "Nürnberger Trichter".
[ICQ]
gegee



Joined: 23/05/2006 16:48:46
Messages: 175
Offline

Hallo Leetah,

wenn Du das Fragezeichen als Platzhalter verwendest, wird ein passender Begriff nur dann gefunden, wenn an der Stelle des Fragezeichens genau ein beliebiges Zeichen steht:
a?bc findet also axbc und aybc

wenn Du stattdessen das Sternchen verwendest, ist jeder Begriff ein Treffer, bei dem an der Stelle des Sternchens beliebig viele Zeichen stehen:
a*bc findet also auch axbc und aybc, genauso, wie mit der Fragezeichen-Suche, zudem aber auch axxbx und axyz1234bc.

Du kannst das Fragezeichen oder Sternchen natürlich auch am Anfang Deines Suchbegriffes stehen haben, ebenso wie am Wortende - es muss nicht von Zeichen eingerahmt sein, darf aber auch.

Viele Grüße
Georg
skb


[Avatar]

Joined: 03/01/2007 11:46:57
Messages: 94
Location: Düsseldorf
Offline

Das Option ist ganz praktisch.

Beispiel: mit *主義 findet man nicht nur XX主義 sondern auch 主義XX.
mit ???主義 wa're XXX主義 mit 3 Kanjis. Auch mit Hiragara kannst du kombinieren, aber dabei kommt das Ergebnis nur durch der Lesung, nicht als Kanji - Japanisch identifiziert werdenn kann.

Etwa wie als 逆引き辞典 kann man hier benutzen.

Viel Spass mit Wadoku!

Nichts ist unmöglich.
[Email]
 
Forum Index » wadoku.de
Go to: