Wadoku.de Forum
  [Search] Search   [Recent Topics] Recent Topics   [Hottest Topics] Hottest Topics  
[Register] Register /  [Login] Login 
再生時のスピード  RSS feed
Forum Index » Japanisch-Deutsche Übersetzungen
Author Message
Moo



Joined: 01/03/2007 18:55:56
Messages: 74
Offline

Hallo zusammen,

http://www.nhk.or.jp/r-news/ fordert mich auf:
再生時のスピードをお選び下さい

Was genau soll ich hier auswählen? Die Download-Geschwindigkeit wird es doch nicht sein, oder?
Lehrling


[Avatar]

Joined: 07/02/2007 07:04:15
Messages: 189
Offline

Ich bin ja (leider) kein PC-Freak, aber rechts unten steht ne Beschreibung. Ich meine, dass hier die Wiedergabegeschwindigkeit gefragt ist. So weit ich weiß, hängt das von der Art der Internetkonnektivität ab. Also davon, was für einen Internetanschluss du hast.

Download heißt auf Japanisch: ダウンロード

Ich selbst konnte nix abspielen unter dem Link. Misttechnik!

Ich streite nicht mit der Welt, die Welt streitet mit mir. BUDDHA
Moo



Joined: 01/03/2007 18:55:56
Messages: 74
Offline

Jaha, aber von ダウンロード ist auf der Seite eben nicht die Rede.

Damit alles funktioniert, muß JavaScript aktiviert sein, dann wird die jeweils ausgewählte Nachrichtensendung im wma-Format abgespielt (funktioniert wahrscheinlich nur mit Windows Media Player). Ich hab das jetzt ausprobiert. Es gibt drei Varianten. Wenn ich es richtig mitbekommen habe, führt z.B. bei der Morgensendung die Einstellung ふつう zur Datei 20070301070003_1_1_morning.wma, ゆっくり zu 20070301070003_3_1_morning.wma und はやい zu 20070301070003_2_1_morning.wma. Alle drei Varianten haben 32 Kbit/s - sind aber unterschiedlich lang, weil die Nachrichten unterschiedlich schnell vorgelesen werden! はやい ist also für Schnellmerker mit wenig Zeit, ゆっくり für die phlegmatischeren Gemüter und alle, die schwer von Begriff sind – für uns Japanisch-Lerner vielleicht ?

Zuerst konnte ich mir aus den Wadoku-Angaben zu 再生 ja keinen Reim machen, aber es heißt hier wohl tatsächlich so etwas wie "Wiedergabe" ... also Wiedergabegeschwindigkeit ... aber ganz genau steht da: Wählen Sie bitte die Geschwindigkeit der Wiedergabezeit aus ... hmm ... Wäre sicher leichter zu übersetzen, wenn es auf einer deutschsprachigen Seite auch so ein Gimmick gäbe, aber damit ist wohl nicht zu rechnen
Dan


[Avatar]

Joined: 24/05/2006 16:58:45
Messages: 1254
Offline

Gemeint ist eher die "Geschwindigkeit zur Zeit der Wiedergabe"
再生時 wird さいせいじ gelesen, deswegen siehe auch Bedeutung [3] von …時 [1].

無知の知
Lehrling


[Avatar]

Joined: 07/02/2007 07:04:15
Messages: 189
Offline

@Moo

"Jaha, aber von ダウンロード ist auf der Seite eben nicht die Rede."

Genau das wollte ich dir ja erklären, nämlich dass 再生時のスピード nicht ダウンロード heißt. Weil du doch meintest: "die Download-Geschwindigkeit wird es doch nicht sein, oder?"

"Es gibt drei Varianten. Wenn ich es richtig mitbekommen habe, führt z.B. bei der Morgensendung die Einstellung ふつう zur Datei 20070301070003_1_1_morning.wma, ゆっくり zu 20070301070003_3_1_morning.wma und はやい zu 20070301070003_2_1_morning.wma. Alle drei Varianten haben 32 Kbit/s - sind aber unterschiedlich lang, weil die Nachrichten unterschiedlich schnell vorgelesen werden! "

Das hast du richtig mitbekommen. Ich habe alle drei Varianten ausprobiert, diesmal mit dem IE. Mit Firefox ging 's ja nicht.

"はやい ist also für Schnellmerker mit wenig Zeit, ゆっくり für die phlegmatischeren Gemüter und alle, die schwer von Begriff sind – für uns Japanisch-Lerner vielleicht ? "

Ja, der war gut. Allerdings, würden die nicht die Abspielgeschwindigkeit blockieren (ich konnte meine am Player nicht mehr auswählen), dann wäre die Auswahl nicht notwendig. Für gewöhnlich wähle ich die Abspielgeschwindigkeit am Player selbst aus. Sehr ominös das Ganze. Ein Technikfreak muss her!

@Dan

Hmm, sinngemäß sehe ich das genauso: "Geschwindigkeit zur Zeit der Wiedergabe"

Da sich die Japaner oft redundant ausdrücken, würde ich meinen, dass die Übersetzung sinngemäß folgendes bedeutet.

Wählen Sie die Geschwindigkeit und (damit die) Dauer der Wiedergabe. (Das の ist ja nicht immer ein Genetiv. Hier ist es ein und.) Wiedergabegeschwindigkeit und Zeit hängen halt voneinander ab, wie "Moo" schon erläutert hat. Da sieht man wieder einmal, dass man eben nicht ohne weiteres von einer Sprache in die andere übersetzen kann. Das ist eben das Faszinierende an den Kanji. Dass jedes einzelne seine ureigenen Bedeutungen hat, und die Summe einzelner Bedeutungen aller Kanji, die ein Wort bilden, diesem einen (neuen) weiteren Sinn geben.

Kurzum, die sinnvollste Übersetzung wäre wohl: Wählen Sie bitte die Wiedergabegeschwindigkeit. Dass in der Urfassung mehr Infos stecken, erschließt sich eben nur denjenigen, die Japanisch können.

Ich streite nicht mit der Welt, die Welt streitet mit mir. BUDDHA
Dan


[Avatar]

Joined: 24/05/2006 16:58:45
Messages: 1254
Offline

Dass es um die Wiedergabe-/Abspielgeschwindigkeit ging, hatte ja Moo dann auch schon raus, ich wollte ihm nur das Konstrukt ein wenig erlaeutern.

Das 再生時 koennte man ja auch 再生の時 schreiben, es kennzeichnet also einen Zeitpunkt. Und das heisst dann einfach wie schon geschrieben "(die/zur) Zeit der Wiedergabe", oder in besserem Deutsch "bei der Wiedergabe", wobei das zur oder bei durch den Kontext klar wird.
Das のスピード ist dann die Geschwindigkeit bei der Wiedergabe ~= Geschwindigkeit der Wiedergabe = Wiedergabegeschwindigkeit.

Ob das の als Genitiv oder was anderes uebersetzt wird, ist eigentlich nicht wichtig, es ist hier einfach zur Kennzeichnung eines Attributes benutzt worden. Und deine Deutung als "und" finde ich sehr zweifelhaft. Es geht auch nicht um die Dauer sondern die Geschwindigkeit. Das damit eine Dauer verbunden ist, ist implizit klar, wird aber hier nicht so ausgedrueckt.

無知の知
Lehrling


[Avatar]

Joined: 07/02/2007 07:04:15
Messages: 189
Offline

Ach Mönsch, wollte dich ja nicht kritisieren, wir Ösis sind halt a bissl scharf.
Egal, weiter:

1. Also, dass das "の" bei der Konstruktion "の時" optional sein soll, bezweifle ich jetzt aber. Darüber hab ich noch nix gefunden. Ich denke, dass das "の" hier nur fehlt, weil es sich um ein einziges Wort handelt, bei dem man eben kein "の" benützt. Warum zB. nimmt man bei "学生会館" kein "の"? Ist halt so. Ein Kompositum eben. Da müssten die ja ständig wo ein "の" reinknallen. Und das eine Abspielzeit von mehreren Minuten ein Zeitpunkt sein soll; oder versteh ich dich da falsch?

2. Als ich schrieb: "Wählen Sie die Geschwindigkeit und (damit die) Dauer der Wiedergabe", da meinte ich ja, dass das implizit ist und sich eben nur denen erschließt, die Japanisch können. Meine Endversion lautete ja: "Wählen Sie bitte die Wiedergabegeschwindigkeit."

3. Der Satz: "Da sieht man wieder einmal, dass man eben nicht ohne weiteres von einer Sprache in die andere übersetzen kann", war ja nicht für dich bestimmt. Das war nur allgemein, auch für mich. Ich führe halt gerne Monologe.

Friede am Zaun!

Ich streite nicht mit der Welt, die Welt streitet mit mir. BUDDHA
Dan


[Avatar]

Joined: 24/05/2006 16:58:45
Messages: 1254
Offline

zu 1. das war nur ein Mittel zur einfacheren(?) Erklaerung. Und sicher ist ja eine 学生会館 auch eine 学生の会館, oder nicht? Auch wenn das wohl keiner so schreibt. Wie gesagt, geht es mir um die Bedeutung dabei. Das ist vergleichbar mit studentisches Haus = Studentenhaus usw.
Es geht ja nicht um die Abspielzeit, sondern die Schnelligkeit beim Abspielen. "beim Abspielen" bezeichnet einen Zeitpunkt, der durchaus einige Zeit anhalten kann. Vgl. das grammat. Konstrukt toki (ni)/sai (ni)

zu 2. mit implizit meinte ich hier eher, dass das aus physikalischen Gruenden implizit ist und eigentlich nicht aus sprachlichen

Ich hab nur das Gefuehl, dass wir ein wenig aneinander vorbeireden. Naja, egal, das Problem ist ja geklaert worden.

無知の知
4649



Joined: 14/08/2006 14:31:54
Messages: 16
Offline

Hallo da,

besten Dank für den nützlichen Link.

Unten im grauen Kleingedruckten findet sich auch noch ein Hinweis zu den Abspielgeschwindigkeiten.

4649
 
Forum Index » Japanisch-Deutsche Übersetzungen
Go to: