Wadoku.de Forum
  [Search] Search   [Recent Topics] Recent Topics   [Hottest Topics] Hottest Topics  
[Register] Register /  [Login] Login 
Kanji-App mit Schreibeingabe  RSS feed
Forum Index » Japanisch auf PC/PDA
Author Message
Jos



Joined: 12/01/2011 10:43:08
Messages: 18
Offline

Hallo allerseits,

kann mir jemand eine gute Kanji-App für iPhone empfehlen? Ich habe bereits "Japanese" von Renzo (rotes Label), bin aber überhaupt nicht mit der handschriftlichen Eingabefunktion zufrieden. Die tut sich besonders bei Kanjis mit wenigen Strichen schwer. An meiner Schreibe kann es nicht liegen, da ich bereits seit über zehn Jahren Sharp-PDAs benutze und das hat immer prima funktioniert. Mein letztes ist nur leider hinüber. Freue mich auf eure Hinweise, danke!!!
Dan


[Avatar]

Joined: 24/05/2006 16:58:45
Messages: 1246
Offline

Wenn du eine gute Handschrifterkennung möchtest, wirst du diese wohl nur bei japanischen Apps finden. Die meisten japanisch-englischen sind ja meist Remixe von kanjidic, KanjiVG, edict usw.

Wenn du also den Einsatz einer rein japanischen App nicht scheust, findet sich dort in den überwiegenden Fällen eine kommerzielle Handschrifterkennung, evtl. auch als In-App-Kauf, wie z.B. 楽ひら.

Beispiele wären 例解学習国語辞典 welches auch 漢検-Übungen enthält. Oder ein richtiges Kanji-Wörterbuch 漢字源 第五版.

無知の知
Jos



Joined: 12/01/2011 10:43:08
Messages: 18
Offline

Vielen Dank!!!
boscowitch



Joined: 23/09/2008 16:03:04
Messages: 231
Location: ケルン
Offline

Leider kenne ich mich mit Iphone nicht so aus, bei Android ist es so das man Eingabemethoden getrennt von Apps installieren kann (also andere Tastaturen). Einige gute haben da auch Handschrift Eingabe die sogar für alle Asiaten sprachen + Kanji funktioniert und auch recht gut.
Wenn man ein Samsung smartphone hat ist das von haus aus schon dabei.
Sonst nutzt ich noch das kommerzielle aber günstige "Swype Keyboard". Es hat Handschrift und Diktierfunktion auch für Japanisch, Chinesisch und Koreanisch (und natürlich auch so gut wie alle anderen Sprachen) auch kann leicht die Sprache gewechselt werden.
Jos



Joined: 12/01/2011 10:43:08
Messages: 18
Offline

Hallo boscowitch, dir auch vielen Dank!
Ich hab bislang für die Eingabe einen Touch-Screen-Stift benutzt. Obwohl ich mit dem viel präziser schreiben kann, nimmt das Programm viele Kanjis nicht an. Jetzt setze ich den Finger ein, und siehe da, auf einmal geht alles. Dabei sehen die Zeichen so was von grottig aus - seltsame Welt... Cheers!
 
Forum Index » Japanisch auf PC/PDA
Go to: