Wadoku.de Forum
  [Search] Search   [Recent Topics] Recent Topics   [Hottest Topics] Hottest Topics  
[Register] Register /  [Login] Login 
"etwas neues" oder "etwas Neues"?  RSS feed
Forum Index » Japanisch-Deutsche Übersetzungen
Author Message
may



Joined: 11/01/2012 07:00:08
Messages: 34
Offline

Hallo ihr Lieben

Ich möchte gern wissen, welche von "etwas neues" oder "etwas Neues" richtig ist.

In einem Korpus habe ich "etwas neues" gefunden, aber in einem anderen Satz ist "etwas Leckeres" geschrieben.

Schreibt man den Anfangsbuchstabe klein, wenn es um den Adjektiv "neu" oder "besonder" geht?

Ich wäre sehr dankbar, wenn jemand darüber etwas näher erklären, und die folgenden Sätze korrigieren würde!

- Von ihm habe ich etwas neues gehört.
- Von ihm habe ich nichts neues gehört.

- Im Restaurant in der Nordstadt habe ich etwas leckeres gegessen.
- Im Restaurant in der Nordstadt habe ich nichts leckeres gegessen.

- Für seinen Geburtstag habe ich etwas besonderes gekauft.
- Für seinen Geburtstag habe ich nichts besonderes gekauft.

Vielen herzlichen Dank im Voraus!

may
Marksman



Joined: 12/08/2011 19:41:06
Messages: 39
Offline

Ich würde in diesen Beispielen alles groß schreiben, also:

- Von ihm habe ich etwas Neues gehört.
- Von ihm habe ich nichts Neues gehört.

- Im Restaurant in der Nordstadt habe ich etwas Leckeres gegessen.
- Im Restaurant in der Nordstadt habe ich nichts Leckeres gegessen.

- Für seinen Geburtstag habe ich etwas Besonderes gekauft.
- Für seinen Geburtstag habe ich nichts Besonderes gekauft.


Ich meine nämlich, dass die Vokabeln hier substantiviert werden. Wenn man allerdings im Vorgängersatz ein Substantiv hat, auf das sich z.B. ein Adjektiv bezieht, dann schreibt man es klein, also z.B.:

"Gestern hat mein alter Fernseher den Geist aufgegeben. Deshalb kaufte ich heute einen neuen."

Im zweiten Satz wird das Substantiv "Fernseher" geschluckt, doch bezieht sich "neuen" dennoch darauf und wird deshalb klein geschrieben.


Ich bin mir recht sicher, dass es sich so verhält, aber nicht zu 100%. Falls ich mich also irgendwo geirrt haben sollte, darf man mich natürlich gerne korrigieren.
Dan


[Avatar]

Joined: 24/05/2006 16:58:45
Messages: 1242
Offline

Hier ist die offizielle Regel dazu: http://www.duden.de/sprachwissen/rechtschreibregeln/gross-und-kleinschreibung#K72

Kurz gesagt: Substantivierte Adjektive werden großgeschrieben. "Etwas" und "nichts" zeigen den substantivischen Gebrauch an.
Also "etwas/nichts Neues", "etwas/nichts Leckeres", "etwas/nichts Besonderes" usw.

無知の知
Todius


[Avatar]

Joined: 07/09/2009 11:46:23
Messages: 51
Offline

Dan wrote:Hier ist die offizielle Regel dazu: http://www.duden.de/sprachwissen/rechtschreibregeln/gross-und-kleinschreibung#K72
Kurz gesagt: Substantivierte Adjektive werden großgeschrieben. "Etwas" und "nichts" zeigen den substantivischen Gebrauch an.
Also "etwas/nichts Neues", "etwas/nichts Leckeres", "etwas/nichts Besonderes" usw.


MUSEN soll diese Schreibung nach neuer Rechtschreibung.
In alter Rechtschreibung sollte man "etwas/nichts neues, leckeres, besonderes" usw. geschrieben haben.
Kein Wunder, wenn May in einer alten Quelle "etwas neues" gefunden hat.
may



Joined: 11/01/2012 07:00:08
Messages: 34
Offline

Vielen Dank, Dan und Todius!

ich habe die Link gelesen und die Regel verstanden.
Ich glaube, ich habe unter der alten Rechtsschreibung Deutsch gelernt!

Ich muss immer versuchen, etwas öfter an die neue Rechtsschreibung zu denken...

Arigatou!

may
Niremori



Joined: 31/05/2006 14:32:12
Messages: 548
Offline

Todius wrote:In alter Rechtschreibung sollte man "etwas/nichts neues, leckeres, besonderes" usw. geschrieben haben.
Kein Wunder, wenn May in einer alten Quelle "etwas neues" gefunden hat.


Nein, auch nach alter Rechtschreibung hat man Adjektive und Partizipien nach Woertern wie 'etwas', 'alles', 'viel' usw. gross geschrieben, weil sie schon damals fuer ein Substantiv standen.

niremori
 
Forum Index » Japanisch-Deutsche Übersetzungen
Go to: