N.
Rechtsw. Augenscheinsobjekt n n.

N.
Rechtsw. Beweismittel n n.

N.
Fläche f f zwischen Gratlinie und Klingenrücken (an der Seite einer Schwertklinge o.Ä.)

N.
Beratungszimmer n n.

N.
Familienn. Aiba (NAr) (NAr).

N.
Familienn. Teramoto (NAr) (NAr).

N.
Familienn. Hamachiyo (NAr) (NAr).

N.
Rechtsw. Amtsstaatsanwaltschaft f f; Bezirksstaatsanwaltschaft f f (Abk.) ku·kensatsuchō区検察庁


N.
Rechtsw. Voruntersuchung f f.

N.
Rechtsw. Schöffengericht n n; Schöffenstuhl m m.

N.
schriftspr. heute Abend m m; heute Nacht f f.

N.
Familienn. Hatano (NAr) (NAr).

N.
Logik, Math. Prädikatenkalkül m m.

N.
Logik Aussagenkalkül m m.

N.
Logik Aussagenkalkül m m.

N.
zuckerfreie Kondensmilch f f.

N.
Kondensmilch f f.

N.
Kochk. Hauptgericht n n; Pièce f f de Résistance.

N.
Kochk. Beilage f f.

N.
Phys. Energieprinzip n n; Energiesatz m m; Energieerhaltungssatz m m.

N.
Familienn. Kōda (NAr) (NAr).


N.
Familienn. Tsuruno (NAr) (NAr).

N.
Familienn. Horikita (NAr) (NAr).

N.
Familienn. Terao (NAr) (NAr).

N.
Familienn. Yagami (NAr) (NAr).

N.
die acht Schutzgötter mpl mpl des Tennō (in Form von acht Säulen).

N.
Geom.  Evolute f f (geometrischer Ort der Krümmungsmittelpunkte einer ebenen Kurve).

N.
Geom.  Evolute f f (geometrischer Ort der Krümmungsmittelpunkte einer ebenen Kurve).

N.
Math.  Evolvente f f; Involute f f (Ausgangskurve einer Evolute).

N.
Math. transzendente Kurve f f.

N.
Familienn. Sakurai (NAr) (NAr).

N.
Ortsn.  Hatori-Damm m m (Staudamm im Süden der Präf. Fukushima; 1956 fertiggestellt).

N.
Seen.  Hatori-ko m m; Hatori-See m m (Stausee im Süden der Präf. Fukushima).

N.
Familienn. Hatori (NAr) (NAr).

N.
Milit. Abschussvorbereitung f f; Vorbereitung f f zum Abschießen (Rakete usw.)

Abk. von sōkai·sōden滄海桑田
Sprichw. Die Welt ist ein Ort ständigen Wandels. || (wörtl.) Das Meer wandelt sich in eine Maulbeerbaum-Pflanzung.

Sprichw., Die Welt ist ein Ort ständigen Wandels. sōden·sōkai桑田滄海 || (wörtl.) Die Maulbeer-Pflanzung wandelt sich in ein blaues Meer (Abk.)

Sprichw. Die Welt ist ein Ort ständigen Wandels. || (wörtl.) Die Maulbeer-Pflanzung wandelt sich in ein blaues Meer.