N., mit suru intrans. V.
Abk. von ichinen·rōnin一年浪人
Überbrückung f f eines Jahres bis zur nächsten universitären Aufnahmeprüfung. || jmd. (NArN) (NArN), der ein Jahr bis zur nächsten universitären Aufnahmeprüfung überbrückt.

N., mit suru intrans. V.
Überbrückung f f eines Jahres bis zur nächsten universitären Aufnahmeprüfung. || jmd. (NArN) (NArN), der ein Jahr bis zur nächsten universitären Aufnahmeprüfung überbrückt.

N.
Porträtfoto n n; fotografisches Porträt n n.

N.
weibl. Name Akiho (f) (f).

N.
Familienn. Sawamoto (NAr) (NAr).

N.
Vogelk. Riesenseeadler m m; Meeradler m m; Haliaeetus pelagicus.Winter ō·washi大鷲

N.
hinterlassene Reifenspur f f; Spurrinne f f; Spurrille f f.

1 veraltet; überaltert.
2 baufällig.

N.
Mus. Ces-Dur n n; Ces n n.

N.
Mus. Cis-Dur n n; Cis n n.

N.
Mus.  cis n n; Cis n n (um einen halben Ton erhöhtes C).

N.
Mus.  ces n n; Ces n n (um einen halben Ton erniedrigtes C).

Kap Iri (westlichster Punkt Japans auf Yonaguni).

N.
Vogelk. Hochlandbussard m m; Mongolenbussard m m; Buteo hemilasius.

N.
Werktitel  Sinfonie in C; Symphonie en ut (Sinfonie von Igor Strawinsky; 1938–1940).

N.
1 natürliches Geräusch n n (im Ggs. zu Effektgeräuschen, Toneffekten usw.).
2 Mus.  tatsächliche Tonhöhe f f; klingender Ton m m (bei transponierenden Instrumenten).

N.
Erdgaskraftwerk n n; mit Erdgas betriebenes Wärmekraftwerk n n.

N.
von engl. gala dinner
Galadiner n n; Galadinner n n.

N.
Abk. von abatāアバター
EDV Avatar m m.

N.
Anat. Vorderzahn m m; Schneidezahn m m.

N.
männl. Name Toshiaki (m) (m).

N.
männl. Name Toshirō (m) (m).

N.
männl. Name Shōryū (m) (m).

N.
Gebietsn.  Naga (n) (n) (ehem. Landkreis im Norden der Präf. Wakayama; bildet gegenwärtig des Zentrum der Städte Kinokawa und Iwade).

N.
Stadtn.  San’yō-onoda (n) (n) (Stadt im Südwesten der Präf. Yamaguchi).

N.
Ortsn.  Neues Nationalstadion n n (Sportstadion in Kasumigaoka, Tōkyō).


N.
von engl. reach stacker
Reach-Stacker m m; Greifstapler m m.

N.
von engl. straddle carrier
Portalhubwagen m m; Spreizenstapler m m.

N.
Ortsn.  Hafen m m Chiba (Seehafen an der Tōkyō-Bucht in der Präf. Chiba).

Chiba Urban Monorail (Hängebahn in Chiba).


Na.‑Adj. mit na bzw. präd. mit da etc.
von engl. fretted
1 Musikinstr. mit Bünden versehen; bundiert.
2 Mus. gegriffen.

bundlos (Saiteninstrument, fretless).

N.
Musikinstr.  Bund m m; Griffleiste f f (einer Biwa).

N.
männl. Name Tomomitsu (m) (m).

Chibanium; Mittelpleistozän.

verschriften; Laute mit Zeichen versehen.

Trillersperber; Accipiter gularis (雀鷹、雀鷂).

N.
Vogelk. Nepalhaubenadler m m; Bergadler m m; Nisaetus nipalensis.