✔  

"eigenes Land" Der Artikel ist hier unnötig.

anonymous (18.04.2011)

  ✔  

Seid ihr sicher, dass Mutterland eine korrekte Übersetzung ist? Mutterland bedeutet im Deutschen normalerweise nicht dasselbe wie Heimat oder Vaterland, sondern eine Abhängigkeit zwischen verschiedenen Ländern. Bsp.: Das vereinigte Königreich ist das Mutterland seiner Kolonien.

anonymous (18.04.2011)

Du versteht offensichtlich den Gebrauch von "erlauben" nicht richtig.

anonymous (18.04.2011)

"Erlaubt" ist sie schon, verbieten kann man sie ja nicht. Es ist Vorsicht geboten.

anonymous (18.04.2011)

ist das nicht eher "schwerwiegend" im Sinne von "fundamental"

Rainer Haeßner (18.04.2011)

  ✔  

Hier wurde wohl "エー" in "アウトドア・オー" vergessen, oder?

Meshi (17.04.2011)

  ✔  

ja

anonymous (17.04.2011)

  ✔  

Sollte sich "ehrerb.-höfl." nicht auf alle drei Übersetzungen beziehen?

Meshi (17.04.2011)

Mir fällt z.B. "leger" ein, das sowohl attributiv als auch adverbial verwendet werden kann, was syntaktisch ganz gut hineinpassen würde, semantisch aber nicht.

anonymous (17.04.2011)

ぶかっと履く u. ぶかっと着る sprechen ja gegen die derzeitge Übersetzung. ぶかっと an den angeführten Beispielen beziehen sich von der Form her direkt auf die Verben, nach wie vor habe ich aber das Gefühl, dass ブカっ die relative Größe der Kleidungsstücke/Schuhe in Relation zu demjenigen, der sie trägt, so dass ich die angeführten Beispiele mit "etwas Weites anziehen" o.Ä. wiedergeben würde. Auf jeden Fall ist die derzeitge Übersetzung zu wenig spezifisch, denn nicht alles groß oder weit ist, kann mit ぶかっ umschrieben werden.

anonymous (17.04.2011)

Google findet recht wenige "ぶかっとなる", dafuer mehrere "ぶかっとはく" und "ぶかっと着る", wenn man den Zahlen trauen darf.

Dan (17.04.2011)

ぶかっと sehe ich immer zusammen mit -した, so dass dies wohl in der Phrase regelmäßg attributiv verwendet wird: ぶかっとした/しているX. Ist das überhaupt mit was anderem kombinierbar als した/しているX (relativ größer, breiter, weiter seiendes X), so dass es adverbial auch mit anderen Vollverben gebraucht werden kann?

anonymous (16.04.2011)

Hier braucht man m.E. eine erforderliche/optimale Bezugs- bzw. Vergleichsgröße. zu groß, zu weit, zu breit für jmd. bzw. etw.; größer, weiter, breiter als erforderlich

anonymous (16.04.2011)

( Kannst du die jap. zeichen nicht auf deutsch umsetztn wie z.b Sakura(kirsche)

Azua (16.04.2011)

  ✔  

Lupin ist der Meisterdieb des Romans, nicht der Meisterdetektiv.

anonymous (15.04.2011)

  ✔  

10E20 では 10の21乗になってしまう、正しくは1E20。 他の数詞も同様の間違いをしているのでは、10のn乗は1Enと表現し、10Enと書くと10の(n+1)乗になってしまう。

Osamu Tsuzuki (15.04.2011)

  ✔  

Das ist eher ein Kompositum als eine Abkürzung. Wortakzent: 0

anonymous (15.04.2011)

  ✔  

besser: chemische Vernickelung

Stephan Johann (15.04.2011)

sollte statt Medaille Verdienstorden oder Orden heißen, wie bei 紅綬褒章, 緑綬褒章, 黄綬褒章, 紫綬褒章 oder 紺綬褒章

anonymous (14.04.2011)

  ✔  

擦れ auch oft in Hiragana: すれ違う

anonymous (14.04.2011)

Ja, die Lesung stimmt.

anonymous (14.04.2011)

Dieser Eintrag sollte aber für 禾+予 sein, deshalb sollte die Lesung じょ stimmen. http://ja.wikipedia.org/wiki/じょ

Dan (14.04.2011)

杼 wird als anerkannter Ersatz fuer (禾+予 (als ein Zeichen geschrieben) gebraucht, wenn der Komputer das eigentliche Zeichen nicht anzeigen kann. (禾+予) wird し ausgesprochen.

anonymous (14.04.2011)

Das korrekte Kanji ist http://www.unicode.org/cgi-bin/GetUnihanData.pl?codepoint=25771&useutf8=false. Leider wird es nicht von der Datenbank-Software gespeichert, es gibt nur eine Fehlermeldung :/ Nach einer Lösung wird gesucht…

Dan (14.04.2011)

  ✔  

杼は「じょ」と読むし、意味は10の24乗です。

anonymous (14.04.2011)

  ✔  

杼(ひ)は「じょ」と読めない。抒(じょ)か秭(し)の読み違いではないか。 10E24=10の25乗、となり「0」が余計。正しくは1E24。

Osamu Tsuzuki (14.04.2011)

  ✔  

Richtig! Denn ''ein Gerücht aufbauschen" erweckt den Eindruck als ob z.B. '私は噂話にお負けがついた (Ich habe ein Gerücht aufgebauscht' möglich wäre.

anonymous (14.04.2011)

  ✔  

おまけが_つく also eher "Ein Gerücht wird aufgebauscht"

anonymous (14.04.2011)

  ✔  

Neuerdings heißt ein konvertiertes Wort wohl auch "Konvertat".

anonymous (14.04.2011)

Was spricht "ohne Wenn und Aber" gegen die Eintragung?

anonymous (14.04.2011)

  ✔  

auch: ohne Wenn und Aber

anonymous (13.04.2011)

  ✔  

Das zweite konvertierte Adjektiv "gleich" gehört wei das erste großgeschrieben.

anonymous (13.04.2011)

  ✔  

Phraseologismus

anonymous (13.04.2011)

  ✔  

We_r_begeschenk !!

anonymous (13.04.2011)

  ✔  

auch: Extra

anonymous (13.04.2011)

  ✔  

Nein, Diversität {f} ist 多様性。

anonymous (13.04.2011)

Diversität {f}.

anonymous (13.04.2011)

  ✔  

Beides ist wohl falsch. 法務官 ist 1. eine Funktion in der alten Streitkraefte, 2. eine Funktion in den Selbstverteidigungsstreitkräften und 3. wird es als Uebersetzung fuer Praetor gebraucht.

anonymous (13.04.2011)

  ✔  

Generalanwalt???

ShinichiHara (13.04.2011)

  ✔  

Heißt das nicht 関係_づ_ける?

anonymous (13.04.2011)