✔  

{<Dom.: Chem.>} vernetzen

anonymous (26.11.2012)

  ✔  

"grün" nicht "fgrün"!

anonymous (26.11.2012)

Orakel sind eben selten zuverlässig, und "ungebräuchlich" heisst nie inkorrekt.

anonymous (26.11.2012)

"der vernunftbegabte Mensch" ist eine Erklaerung der lateinischen Ausdrucks. Gemeint ist aber ein "die Gattung Mensch" oder eben "der Mensch".

anonymous (26.11.2012)

  ✔  

Domäne: Anthropologie o.Ä.

anonymous (25.11.2012)

Der allgemein-phonologische Terminus lautet "Lautmodifikation", unabhängig von möglichen Ursachen dafür.

anonymous (25.11.2012)

Habe das Google-Orakel befragt. Da es sich wohl um eine feststehende Wendung handelt, könnte durchaus eine Form ungebräuchlich sein. Hier fehlt jedenfalls die häufigste Variante 青々とした. Bei eow.alc.co.jp/%C0%C4%A1%B9/EUC-JP/ steht ein Bedeutungsunterschied 青々した = grün und 青々とした = üppig/grün(nur Vegetation). Aus den Beispielen geht das aber nicht hervor.

anonymous (25.11.2012)

  ✔  

Auch: ”Zeitschrift fuer Geopolitik”

anonymous (25.11.2012)

会議を明日に延期したいのですが。 Ich möchte die Besprechung auf morgen verschieben.

anonymous (24.11.2012)

ここは冬の間寒い。 Im Winter ist es kalt hier.

anonymous (24.11.2012)

+in, +noch 私の飛行機はあと二時間程で出発する。 Mein Flugzeug geht in etwa zwei Stunden. あと2通手紙を書かなくてはならない。 Ich muss noch zwei Briefe schreiben.

anonymous (24.11.2012)

コーヒーにお砂糖は1つですか、それとも2つですか。Ein (Stück) oder zwei (Stück) Zucker in den Kaffee?

anonymous (24.11.2012)

Oder fehlt ein Eintrag "どの…も"?

anonymous (24.11.2012)

Hier geht es wohl um die Tilgung des Wortausgangs ..r-u, wenn geschildert werden soll, aus der einen Wortform おおきなる die andere Wortform おおきな entstanden sei. In solchen Fällen würden Germanisten von "Rückbildung" sprechen. Wie die japanischen Linguisten dies nennen, weiß ich nicht. Das ist eigentlich ein morphologisches Phänomen, auch wenn die Autoren sich nur auf die Formseite beziehen.

anonymous (24.11.2012)

"Lautwandel" wird hauptsächlich im diachronischen Kontext verwendet, "Lautwechsel" im synchronischen Kontext, wobei das zitierte Beispiel fachlich gesprochen ein morphonologisches Phänomen (Vokalwechsel im Zusammenhang mit Flexion nar_i - nar_u, der intonatorische Verlauf bleibt unverändert) ist.

anonymous (24.11.2012)

Was der passende deutsche Fachausdruck wäre weiß ich nicht ("Lautwandel"?) . Ich bin dem Ausdruck im Daijisen-Eintrag zu "大きな" begegnet: "形容動詞「おおきなり」の連体形「おおきなる」の音変化". Onpenka ist wohl richtig. Ton-/Klangänderung dürfte auch unstrittig sein.

anonymous (24.11.2012)

eifersüchtig sein. Daijirn 8, Daijisen 9.

anonymous (24.11.2012)

Dann reicht auch "der Mensch", denn mit der Vernunft haben viele nichts am Hut.

anonymous (24.11.2012)

Da stehst du so ziemlich alleine da mit der Ansicht, die Aussprache sei おんへんか.

anonymous (24.11.2012)

;-) Wir sprechen ja hier nicht von irgendeinem Menschen sondern von DEM Menschen an sich, dem Homo Sapiens.

anonymous (24.11.2012)

"der" kann da weg; "-er Mensch"

anonymous (24.11.2012)

Zum einen heißt das Wort "on_h_enka", nicht "on_p_enka", zum anderen würden Linguisten fachlich von 音交替 und von "Lautwandel/Lautwechsel/Lautmodulation/Lautänderung" sprechen, "Änderung der Aussprache" geht, da kein Fachterminus, gar nicht, es sei denn, man lässt die Angaben zu Domänen (Sprachw. od. "Phonetik") weg.

anonymous (24.11.2012)

Wird auch transitiv gebraucht (siehe Daijirin 4)!

anonymous (24.11.2012)

Die grammatikalischen Angaben müssten noch korrigiert werden: => intrans. od. trans. V.

anonymous (24.11.2012)

Und 'selten' ist nicht mit 'inkorrekt' gleichzusetzen.

anonymous (24.11.2012)

Wenn 青々する und 青々して korrekt sind, kann 青々した nicht falsch sein! (Wie kommst du darauf, dass es selten sei?)

anonymous (24.11.2012)


+unterer Rücken, "Kreuz" ist umgangssprachlich

anonymous (23.11.2012)

ニューヨークはアメリカ最大の都市だ。 New York ist die größte Stadt Amerikas.

anonymous (23.11.2012)

この橋がそこへ行くための唯一の道だ。 Diese Brücke ist der einzige Weg, dort hinzukommen.

anonymous (23.11.2012)

+offen sein, geöffnet sein その店はまだ開いている。Das Geschäft hat noch auf.

anonymous (23.11.2012)

  ✔  

als Nächstes; als Zweites

daipyupyu (23.11.2012)

  ✔  

Die Mehrzahl in der letztden Bedeutung würde ich nicht zwingend sehen, siehe auch 雑魚扱い.

anonymous (23.11.2012)

  ✔  

Wohl eher "eine dichtbeschriebene Seite". Von einer Drucksache sagt man sowas nicht.

anonymous (23.11.2012)

Varianten, von häufig nach selten. 青々とした, 青々して, 青々として, 青々した "青々した" ist so selten, vielleicht ist diese Form inkorrekt?

anonymous (23.11.2012)

猫を中に入れてあげるべきですか。 Soll ich die Katze hereinlassen?

anonymous (22.11.2012)

  ✔  

うっかりしたことをすると - wenn man nicht aufpasst?

Pluie (22.11.2012)

Antonym im Deutschen "Satellitenfernsehen"

anonymous (22.11.2012)

laut Wikipedia deutsch auch "Antennenfernsehen" Antonym im Japanischen 衛星波

Pluie (22.11.2012)

eingrenzen; sich einschränken auf etw.

anonymous (22.11.2012)