遠心脱泡機= Zentrifugalentflüfter

anonymous (03.11.2022)

ich sags nochmal: das wurde von Englisch nach Japanisch nach Deutsch übersetzt.

anonymous (02.11.2022)

weitere Bedeutung: "Ladendetektiv" Quelle: Youtube: "【しらべてみたら】万引きGメンは見ていた!「やっぱりバレた?」"

Anonym202211021706 (02.11.2022)

Wobei ich mich frage, ob der Satz überhaupt stimmt. Wäre der Trickfilm nicht korrekterweise "anime"?

anonymous (01.11.2022)

  ✔  

"sehen" oder ansehen/anschauen

anonymous (01.11.2022)

japanischen Wörter auf jeden Fall überhaupt gar nicht. Man vergewaltigt sie dadurch förmlich, dieser Eintrag ist das beste Beispiel dafür.

JPP (31.10.2022)

Chemie bezeichnet, mal jedoch ein Körper ist, in den 縁端効果、エッジ効果 etc. frei und lustig ›hineinzuschlüpfen‹ können. Der Maskenball der fluiden semantischen Identitäten im Japanischen führt auch hier sein erotisches Spiel mit uns – seien wir nicht so frigide und geben 末端効果 nur einen Platz in der Chemie; das Japanische sagt uns immer wieder eindeutig: es gilt Orgien zu feiern. 澁澤 sprach schon früh von der Ausweitung der erogenen Zone. Diese muss auch den Wörtern zugesprochen werden, das dt.sche Korsett mögen die

anonymous (31.10.2022)

›Endeneffekt‹ heißen. Den spatialen Endenbegriff durch den Endeffekt zu temporalisieren produziert ein Phantasiewort, das es im Dt.schen nicht gibt. Allerdings gibt es auch den Endeneffekt nicht im Dt.schen. Das von Anonymous angesprochene Phänomen heißt im Dt.schen ›Endgruppeneffekt‹. Ich frage mich allerdings, ob das so korrekt ist, oder ob nicht, es wäre ja nicht das erste Mal, vielmehr davon gesprochen werden muss, das wir es hier mit einem Begriff zu tun haben, der mal den Endgruppeneffekt in der

anonymous (31.10.2022)

Ich verstehe leider nicht, inwiefern sich der Eintrag durch den Tag ›Chemie‹ verbessert haben soll, denn gibt es, soweit meine Chemie-Lexikon und Google-Büchersuche stimmen, in dt.schen Chemieschnack keine Verwendung des Begriffs Endeffekt, die nicht 最終的な結果 bedeuten würde. Endeffekt mein im Dt.schen immer ein Resultat, ein Ergebnis von Prozessen, hat also eine temporale Dimension. Kurz, Ende heißt hier danach. 末端 ist jedoch eindeutig spatial, ließe man sich zu einer Wortschöpfung hinreißen, müsste es

anonymous (31.10.2022)

お前 賭博(とばく)でカネを使い果たして借金の山 しょってるんだろ? -> In diesem Satz scheint das eher die "normale" Bedeutung von 背負う zu sein: 1 auf dem Rücken tragen; schultern; auf sich nehmen.

anonymous (31.10.2022)

  ✔  

Ich vermute, es geht darum, dass "Endeffekt" die Bedeutung nicht vollständig abdeckt bzw. es verwechselt werden kann. Google meint dazu: 末端基効果マッタンキコウカ terminal effect, end effect 高分子鎖の末端付近にある単量体単位の結合様式などが,鎖内部にある単量体単位の性質と異なっていることにもとづく効果をいう. Vielleicht gibt es ein passendes deutsches Wort welches treffender ist? Ansonsten schlage ich vor, das es zumindest der Domäne "Chemie" zugeordnet wird.

anonymous (31.10.2022)

  ✔  

Die Zusammensetzungen und Beispiele sind falsch verlinkt. Sie gehören zum Eintrag 4799213 und nicht zu diesem hier.

anonymous (31.10.2022)

Immer wieder erstaunlich, dass nach der ›Überprüfung‹ auch solche ›Übersetzungen‹ Eingang in Wadoku finden. Was ein ›Endeffekt‹ im Dt.schen bedeutet, darf vorausgesetzt werden. Im Jap.schen wäre das wohl etwa ein 最終的な効果・結果 o.ä.. Ein 末端効果 ist ein naturwissenschaftlicher Spezialbegriff, der als solcher gekennzeichnet werden will, wie man den angemessen übersetzt weiß ich leider nicht. Assoziativ ließe er sich jedoch auch mit 端効果 in Verbindung bringen. Das wäre dann Randeffekt, peripherer Effekt.

JPP (31.10.2022)

自業自得だ | Das hast du dir selber eingebrockt.<独和大辞典>

makoto (31.10.2022)

hier passt die Übersetzung nicht: 世界トップクラスの市場シェアを有する - nach Marktanteil zu den größten der Welt gehören

anonymous (31.10.2022)

Ex-Stadt; seit 2005 zu 坂東 Bandō

anonymous (31.10.2022)

Bandō (Stadt in Westen der Präf. Ibaraki; gegr. 2005; benannt nach [1])

anonymous (31.10.2022)

[1] verbinden, Verbindung herstellen (auch für Straßen)

anonymous (31.10.2022)

Daijisen 2 fehlt: zugleich; gleichzeitig; überdies; zusätzlich

anonymous (31.10.2022)

Konan (Stadt im Süden der Präf. Shiga)

anonymous (31.10.2022)

[1] Wiki erwähnt nur die Schreibweise ...zawa; ...sawa gibt es andernorts als Flussnamen

anonymous (30.10.2022)

[1] seit 2014 Stadt (shi)

anonymous (30.10.2022)

rechtlich Insel, die keine der vier Hauptinseln (plus evtl. Okinawa) ist. (Muss weder einsam noch abgelegen sein)

anonymous (30.10.2022)

Sichelmond

anonymous (30.10.2022)

wird auch als "Nördlicher Hof" wiedergegeben. Vs 南朝

anonymous (30.10.2022)

  ✔  

auch 四条畷

anonymous (30.10.2022)

  ✔  

Stadt im Zentrum der Präf. Fukuoka nicht Fukushima

anonymous (30.10.2022)

  ✔  

Stadt im Südosten der Präf. Gifu nicht Nagano

anonymous (30.10.2022)

"Väterchen Frost" scheint unpassend zu sein // In Japan auch: Kältewelle/Wintereinbruch durch sibirische Luftmassen

anonymous (30.10.2022)

Sind "Sichverlaufen" und "Sichverirren" gute Übersetzungen? Nach meiner Recherche handelt es sich dabei nicht um deutsche Wörter.

anonymous (29.10.2022)

große Menge oder Anzahl (wie in 大口割引)

anonymous (28.10.2022)

"Tracking" von Paketen, Sendungsverfolgung

anonymous (28.10.2022)

wörtlich "Staffellauf-Ermittlung", der Weg eines Verdächtigen wird von Kamera zu Kamera verfolgt

anonymous (28.10.2022)

  ✔  

laut Internet-Schlaumeiern ist die Bedeutung gleich mit "下積み厳禁", man soll nichts oben auf das empfindliche Paket stellen

anonymous (28.10.2022)

  ✔  

Zivilist (vs Gangster)

anonymous (28.10.2022)

ausdrücken (Zigarette)

anonymous (28.10.2022)

  ✔  

Übertragung

anonymous (28.10.2022)

  ✔  

発射された4発全てが急所に命中した - alle 4 abgefeuerten Schüsse trafen lebenswichtige Organe

anonymous (28.10.2022)

  ✔  

Kostüm

anonymous (27.10.2022)

  ✔  

auch 一強他弱, "einer stark, viele schwach"

anonymous (26.10.2022)