N.
Zool. Schreckfärbung f f.

N.
Psych. Angstneurose f f; Schreckneurose f f.

N.
Psych. Angstneurose f f; Schreckneurose f f.


N.
Physiol. Schreckreflex m m; Alarmreflex m m.

N.
Persönlichk. Jack (m) (m) the Ripper (unidentifizierter Serienmörder in London Ende des 19. Jhs.)

N.
röm. Gesch. Britannien (n) (n); Britannia (n) (n) (röm. Provinz).

N.
röm. Gesch. Londinium (n) (n) (Hauptstadt der röm. Provinz Britannien; das heutige London).

N.
Telefongespräch n n; Telefoninterview n n.

N.
Anat. Gürtel m m; Zingulum n n.

N.
Kopf m m, Rumpf m m, Hände fpl fpl und Füße mpl mpl. || der ganz Körper m m.

Adv. mit to, mit suru intrans. V.
rundlich; mollig; dick; pausbäckig. potchariぽっちゃり

N.
Chem. schwefelorganische Verbindung f f; Organoschwefelverbindung f f.

N.
1 Wolken fpl fpl und Wasser n n.
2 Umherziehen n n (wie Wolken und Wasser).
3 Wandermönch m m.

N.
Börse Notierung f f; Kursnotierung f f. kehai·chi気配値

N.
Börse Notierung f f; Kursnotierung f f. kehai·ne気配値

Sprichw. Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen.

N.
direkte Abteilung f f; Kundenabteilung f f; Produktionsabteilung f f; Verkaufsabteilung f f. kansetsu·bumon間接部門

N.
interne Abteilung f f; Verwaltungsabteilung f f; Backofficeabteilung f f. chokusetsu·bumon直接部門

N.
von engl. back office
Backoffice n n; Unternehmensverwaltung f f; Buchhaltung f f; Abwicklungsabteilung f f; Abteilung f f ohne Kundenkontakt. furonto·ofisuフロント・オフィス

nicht mehr unter Patentschutz; patentfrei.

N.
Patentw. Patentablauf m m; Ablauf m m des Patentschutzes.

N.
Abk. von chūō·shikkō·iinkai中央執行委員会
zentraler Vorstand m m (des japanischen Gewerkschaftsbundes).

N.
1 sicherer Hafen m m; Zuflucht f f.
2 Rechtsw. Schutzklausel f f (z. B. für zukunftsbezogene Aussagen).
sēfu·hābāセーフ・ハーバー

N.
japanfreundliches Land n n.

N.
Abk. von sābisu·zangyōサービス残業
unbezahlte Überstunden fpl fpl.

N.
Überstundenverbot n n; Überstundenstopp m m.

N.
Überstundenabbau m m; Überstundenreduktion f f.

N.
von engl. office worker
Bürokraft f f; Büroangestellter m m; Büroarbeiter m m.

N.
absichtliches Längerarbeiten n n, um die Überstundenvergütung zu erhalten. || jmd. (NArN) (NArN), der absichtlich länger arbeitet, um die Überstundenvergütung zu erhalten.

N.
durch Bummeln bei der Arbeit notwendig gewordene Überstunden fpl fpl.

N.
Arbeitsüberlastung f f; Überarbeitung f f.

N.
Pol. Nichtvergütung f f von Überstunden.


N.
Abschaffung f f der Überstunden.

N.
von engl. cleat
1 Keil m m; Pflock m m.
2 Klampe f f.
3 Isolierschelle f f.

N.
schriftspr. Anmaßung f f; Kompetenzüberschreitung f f.


N.
Kochk. Misokugel f f; Bohnenpastenkugel f f.Frühling