Die Schreibweise ist korrekt. Schau mal im 広辞苑 nach.

anonymous (29.04.2011)

  ⁇  

Argwohn; argwöhnisch (-な)

anonymous (29.04.2011)


  ✔  

die Kommentare sollten aus der Definition entfernt werden

anonymous (28.04.2011)

  ✔  

Wäre nicht "wiederholter Anbau mit derselben Feldfrucht/Kultur(pflanze)" anstelle "wiederholtes Bepflanzen mit derselben Frucht" eine etwas der Landwirtschaft nähere Übersetzung?

Meshi (28.04.2011)

  ✔  

Kann auch als "Fruchtfolge" übersetzt werden, dieser Begriff ist in der hiesigen Landwirtschaft geläufiger.

Meshi (28.04.2011)

  ✔  

Auch Pasch mit mehr als Zwei Würfeln. Pin-zoro beim Chinchirorin z.B. besteht aus 3 x der Ziffer 1.

anonymous (28.04.2011)

  ✔  

lokale Selbstverwaltungskörperschaft Gebietskörperschaft

anonymous (27.04.2011)

  ✔  

"Läsion" ist möglicherweise zu spezifisch, das Wort hat ja eine bestimmte Bedeutung. Vielleicht eher etwas in Richtung "Störung" oder "Probleme", wenn überhaupt?

anonymous (27.04.2011)

  ✔  

Wortakzent: 5 (-gúzzu)

anonymous (27.04.2011)

"Zubehör" würde ich mit 付属品, パーツ o.Ä. wiedergeben. グッズ (< goods) ist allgemeiner als "Zubehör (m.E. eine Teilmenge von グッズ).

anonymous (27.04.2011)

Das Wadoku bemueht sich, alle japanischen Worte, d.h. auch eigentlich falsche, zu registrieren, um so dem Benutzer moeglichst umfangreiche Hilfestellung zu bieten. Beim Deutschen sollte man hingegen ungebraeuchliche oder falsche Ausdruecke weglassen. "Katastrophenschutzzubehör" gehoert z.B. dazu. Dass ein Ausdruck wie z.B. "Arbeitsschutzzubehör" gebraucht wir spricht nicht dagegen, dass beides falsch ist. "Arbeitsschutzartikel" ist der uebliche Ausdruck. Wenn beides stehen bleiben sollte, sollte man zumindest die Reihenfolge umkehren, denn es gibt ja auch japanische Benutzer, die froh waeren, zuerst das gebraeuchlichere Wort und danach erst Varianten davon zu finden.

anonymous (27.04.2011)

immer noch ist der Treffer im Daijirin falsch: あぶらむし3 【油虫】

anonymous (26.04.2011)

braun werden; bräunen (Haut)

anonymous (26.04.2011)

Naja, es gibt auch Arbeitsschutzzubehör oder Sichtschutzzubehör usw.

Dan (26.04.2011)

ja, Zubehör wofür?

anonymous (26.04.2011)

Es gibt Katastrophenschutzartikel aber kein Katastrophenschutzzubehör! Von Radiozubehör oder anderem kann man sprechen, denn das sind Teile, die ein Radio ergänzen.

anonymous (26.04.2011)

  ✔  

auch: -artikel

anonymous (26.04.2011)

'standardkonforme Kurzzeitpflegeeinrichtung' ist nicht genau genug, denn diese Einrichtung erfuellen zwar nicht alle notwendigen Kriterien, werden aber trotzdem als standardkonform anerkannt. Daher besser als "standardkonform anerkannte Kurzzeitpflegeeinrichtung".

anonymous (25.04.2011)

Der Duden erklärt 'Bezüge' wie folgt: 'Einkünfte'. Mit anderen Worten, das ist schon richtig. (Nebenbei, es gibt auch Bezüge, die versteuert werden müssen.)

anonymous (25.04.2011)

Könnte man diese Verneinungsform auch als eine der im westjapanischen Dialekte verwendete Form interpretieren? Dort wird ja anscheinend anstelle von z.B. "行かない" ”行かん” verwendet.

Meshi (25.04.2011)

Mit 給料 ist eine arbeitsrechtlich und steuerrechtlich relevante Vergütung gemeint. Die Übersetzung mit "Bezügen" (ALG, Stipendien etc.), die weder steuerpflichtig noch an ein Einstellungsverhältnis gebunden sind, ist daher falsch (vgl. Eintrag 給与) .

anonymous (25.04.2011)

Bezüge sind im unterschied zu Gehältern nicht steuerpflichtig (ALG, Stipendien etc.). Es sollte überprüft werden, ob dass auch mit dem Begriff Sarari abgedeckt wird.

anonymous (25.04.2011)

  ✔  

noch feht -グッズ.

anonymous (25.04.2011)

  ✔  

erhalten? vielleicht verwechselt mit 手に入れる?

anonymous (25.04.2011)


  ✔  

[1] Tan n (Def.: Flächeneinheit; 991,7 m²).

zoi84 (24.04.2011)

Die Erläuterung aus Daijisen gehört gar nicht hierher. 数万 =/= 済まん。

anonymous (24.04.2011)

Das ist m.E. von "sum-a_nu" hergeleitet.

anonymous (24.04.2011)

  ✔  

Ist es Absicht, dass der Verweis ”安全” zweimal vorkommt?

Meshi (23.04.2011)

Bedeutet "払う" auch nicht "stutzen", "zurückschneiden" oder "auslichten" bezogen auf Äste/Zweige?

Meshi (23.04.2011)

  ✔  

Hier scheint wohl ein "abschließen" zu viel in der Übersetzung zu sein.

Meshi (23.04.2011)

  ✔  

Das scheint wohl ein "す" zu viel zu sein in "鍵を壊すす".

Meshi (23.04.2011)

  ✔  

Bitte die Hiragana-Schreibweise überprüfen. Danke :)

anonymous (23.04.2011)

Ich denke auch, dass die Betonung nicht mehr ganz passt, da ja っ zu つ geändert wurde. Eins weiter nach rechts, würde ich sagen.

anonymous (23.04.2011)

なるほど。Dann haben sie also speziell fuer die elektronische Version, wo keine Platzprobleme entstehen, die Lesungen ergaenzt. Danke fuer die Auskunft.

niremori (22.04.2011)

Das ist eine elektronische Version: Der Eintrag dort lautet: 【凍結肩】 とうけつがた =肩関節周囲炎 Mit folgender Copyright-Information: CD-ROM 最新医学大辞典 第2版 編者代表  後藤 稠 発行    医歯薬出版株式会社 1989年 第1版 1997年 第2版 (C) Ishiyaku Publishers Inc., 1997.

Dan (22.04.2011)

das Tun und Lassen, das Wohl und Wehe, das Gedeih und Verderben (...の動静が...の亡命移住の歴史と重なり合う)

anonymous (22.04.2011)

Im 最新医学大辞典 第二版」von 医歯薬出版 habe ich auch nachgeschlagen, aber da stehen keine Lesungen. Was fuer ein Exemplar hast du? Oder ist es ein anderer Verlag?

niremori (22.04.2011)

Wortakzent: 4

anonymous (22.04.2011)