der ganz_e Körper oder ganz_er Körper

anonymous (27.07.2017)

2 ist auch na-Adjektiv

anonymous (27.07.2017)

  ✔  

siehe auch やる気

anonymous (27.07.2017)

  ✔  

Kyō_dekiru_koto_wa_asu_ni_nobasu・na

anonymous (27.07.2017)

Da aber "Ausrottung", "Vernichtung" auf Dt. hier nicht gingen, könnte man "Abschaffung" attributiv-adjektivisch verstärken durch z.B. "konsequente, vollständige" usw.

anonymous (27.07.2017)

So ist das auf jeden Fall blöd. Bei "Aes, Bes, [brav stünde eigentlich ein "und" statt Komma] Ces X" sind alle Teile semantisch miteinander mit "und" verbunden, also "X, das A und B und C ist. Bei "Aes Bes X" würde bedeuten: "Bes X, das A ist" Hier ist die semantische Gewichtung von A und B unterschiedlich, wobei B (näher an X) stärker gewichtet ist als A.

anonymous (27.07.2017)

Ja, "Abschaffung der Überstunden" ist verharmlosend.

anonymous (27.07.2017)

Vielleicht weiß derjenige, der behauptet, das sei dialektal, gar nicht, dass 宜しかったら/宜しければ auch außerhalb des Kansai-Gebiets normal gebräuchlich ist. Ich stamme nicht aus dem Kansai-Gebiet und verstehe nichts von den ganzen Regiolekten in Kansai (höchstens so was wie 宜しおま in Osaka oder die Variante mit U-Ombin 宜しゅうにBlabla usw.), verwende 宜しかったら/宜しければ völlig fraglos und selbstverständlich in formellen Kontexten.

anonymous (27.07.2017)

  ✔  

ぽちゃり als beleibt / mollig ist dabei eine alternative Schreibung von ぽっちゃり 7769043

mkill (27.07.2017)

  ✔  

(1) nahezu saemtliche Google-Treffer zu ぽちゃり beziehen sich auf Delivery-Health-Services für mollige / beleibte Frauen. Mollig / beleibt fehlt hier in der Übersetzung. (2) die zweite Bedeutung scheint sich eher auf das Geräusch zu beziehen, wenn etwas auf Wasser klatscht, als das spritzende Wasser. (3) "Klacks" passt hier gar nicht, das wird auf deutsch eher in der Bedeutung "einfach zu erledigende Sache" verwendet.

mkill (27.07.2017)

  ✔  

Büroangestellter m

M. (27.07.2017)

  ✔  

Bei Liebe reicht vielleicht auch einfach nur "Wunsch", aber es gehört auf jeden Fall rein

Pluie (27.07.2017)

japanfreundliche Fraktion

M. (27.07.2017)

  ✔  

Sorry, ich konnte nicht herausfinden, ob es ~こく、~ごく、~くに oder ~ぐに gelesen wird.

M. (27.07.2017)

Juniorchef impliziert, dass der Vater noch in der Firma ist, und der eigentliche Chef. Ein 若社長 kann auch der alleinige Chef / Inhaber einer Firma sein.

M. (27.07.2017)

wörtlich "Ausrottung", "Vernichtung", aber das hört sich auf deutsch unnatürlich an.

M. (27.07.2017)

Kann das auf deutsch allein stehen? Ich sehe das eher als Teil von Begriffen wie Safe-Harbor-Regelung oder Safe-Harbor-Abkommen. ht tp://www.phillipsnizer.com/pdf/Article-ZurInformation-SafeHarbor-Winter-2015-16.pdf

mkill (27.07.2017)

ht tps://oshiete.goo.ne.jp/qa/5010810.html 「よろしかったら」は関西の方言です。 // Natürlich ist das keine verläßliche Quelle, deswegen habe ich das nur als Frage in den Raum gestellt.

mkill (27.07.2017)

  ✔  

Sehe ich auch so. Gefühl => Verlangen

mkill (27.07.2017)

  ✔  

Wille (etwas zu tun); Motivation

mkill (27.07.2017)

flacher, runder (mit Komma)

mkill (27.07.2017)

  ✔  

Spielt たい keine Rolle? Weblio übersetzt das mit "desire to love and be loved in return".

anonymous (27.07.2017)

negativ: etw. verfallen

anonymous (26.07.2017)

sich etw. hingeben; sich mit etw. hingebungsvoll befassen/beschäftigen

anonymous (26.07.2017)

zu Punkt 5: auf etwas abfahren

anonymous (26.07.2017)

  ✔  

Wenn man den anderen duzt, würde man stattdessen 良かったら/良ければ sagen. 宜しかったら ist schon formeller, so dass ich "wenn du willst/möchtest" ausschließen würde.

anonymous (26.07.2017)

Nihongo·nōryoku·shiken; Japanese Language Proficiency Test (Prüfung (zur Ermittlung) der Sprachkompetenz in Japanisch)

anonymous (26.07.2017)

In Deutschland wir die englische Bezeichung verwendet.

anonymous (26.07.2017)

  ✔  

auch: Ökostrom

anonymous (26.07.2017)

Wie kommst du darauf, dass das dialektal sein könnte?

anonymous (26.07.2017)

Ich meine ja nur, dass die wörtliche Übersetzung ohnehin so nicht stimmt, auch wenn man den Begriff übersetzen sollte. Im Übrigen sind die Übergänge zwischen den Begriffen und den Namen naturgemäß leider oft genug fließender, als es uns lieb ist. Auch bei 日本語能力試験 wird es ja primär beschrieben, wofür diese Prüfung sein soll. Die Eigenschaft als "Bezeichnung" kommt sekundär erst durch den festen Bezug zu der bestimmten Prüfung. Das Gleiche gilt in vielen anderen Fällen wie 新宿御苑 & Co. Bei Xセンター街 ist die Richtung umgekehrt, von dem bestimmten Eigennamen zum allgemeinen Begriff durch eine analogische Ausweitung der Verwendung.

anonymous (26.07.2017)

Das ist Standardjapanisch, vergleichbar mit よろしければ.

Dan (26.07.2017)

@anonymous: 日本語能力試験 ist keine allgemeine Vokabel, sondern der Name eines bestimmten Tests. Deswegen wird es nicht wörtlich übersetzt, genausowenig wie man 新宿 als "neue Herberge" übersetzen würde.

mkill (26.07.2017)

Kansai-ben?

mkill (26.07.2017)

  ✔  

ein_e Waffe_ . Aber müsste das nicht "eine neue Waffe" sein?

anonymous (26.07.2017)

  ✔  

nach 'B'elieben

anonymous (26.07.2017)

  ✔  

Wahladmin-i-stration

anonymous (26.07.2017)

Daijisen: 不平・不満・恨み・非難などの気持ちを表す。"zeigt ein Gefühl wie Unzufriedenheit, Bedauern, Vorwurf u.ä." ?

anonymous (26.07.2017)

  ✔  

tiefempfunden_e Dankbarkeit

anonymous (26.07.2017)

初次 (しょじ)steht im 日本国語大辞典(小学館) mit der Bedeutung 第一次。初回。

anonymous (26.07.2017)